Firmenlink

 

Synology veröffentlicht DSM 6.0

Synologys neuste Firmware steht zum Download bereit. Das Update bringt umfangreiche Verbesserungen und Unterstützung für 64-Bit-Systeme.

von Simon Gröflin 24.03.2016

Die finale Version des Disk Station Manager 6.0 ist erschienen. Kurz notiert: Im Vergleich zu DSM 5.0 ist DSM 6.0 ein weniger grosses Update, bringt aber für Privatanwender viele Verbesserungen bei der Backup- und Cloud-Nutzung mit. Die Software kommt mit einer überarbeiteten 64-Bit-Architektur, die Systemprozesse beschleunigt. Zudem gelangt mit «MailPlus» eine neue E-Mail-Lösung auf das NAS. PCtipp hat vor wenigen Monaten die erste Beta-Version des neuen NAS-Betriebssystems unter die Lupe genommen.

Nutzer werden in DSM 6.0 vor allem die neuen Cloud-Sync-Funktionen zu schätzen wissen Nutzer werden in DSM 6.0 vor allem die neuen Cloud-Sync-Funktionen zu schätzen wissen Zoom© Screenshot PCtipp

Synology DSM 6.0 steht ab sofort zum kostenlosen Download für alle Besitzer einer DiskStation, RackStation oder Embedded DataStation der 11er-Serie oder neuer zur Verfügung. Weitere Details rund um DSM 6.0 finden Sie hier: https://www.synology.com/dsm/6.0

Tags: NAS

    Kommentare

    • gua 27.03.2016, 11.55 Uhr

      bedeutet das jetzt btrfs für ALLE :D !! ??

    • Klaus Zellweger 27.03.2016, 13.09 Uhr

      Nein, leider nicht. Hier sind die Release-Notes zur DS414 zu finden, die aber auch die anderen unterstützten Modelle benennen: https://www.synology.com/de-de/releaseNote/DS414

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.