Was ist neu am IE5?

Der neue Browser ist seit der letzten Beta-Version nicht mehr grossartig verändert worden

von PCtipp Redaktion 19.03.1999

Support-Umfrage 2015

Welche Support-Erlebnisse haben Sie im letzten Jahr gemacht? Welche Hersteller und Händler haben überzeugt? Ob positiv überrascht oder schwer enttäuscht – wir wollen es wissen.

An der Umfrage teilnehmen

Die wichtigste Neuerung ist die What's-Related-Funktion, die auf Websites hinweist, die im Zusammenhang mit der momentan besuchten Site stehen. Rivale Netscape hatte diese Funktion bereits in seinen Communicator 4.5 integriert. Neu ist ausserdem die AutoSearch-Funktion: Während die Suchergebnisse früher im Browser-Fenster angezeigt wurden, stehen sie ab sofort ein einem speziellen Feld - nur der am ehesten in Frage kommende Eintrag wird ins Browser-Fenster geladen. Outlook-Express-Anwender können mit dem IE 5 jetzt Mails von einem Web-basierten Account verschicken. Zur Zeit ist das jedoch nur mit Hotmail möglich. Den umstrittenen Spam-Filter in Outlook Express hat Microsoft entfernt. Und noch eine Neuheit: Durch die Integrationen des Windows Media Players lassen sich Audio-Dateien jetzt über die Toolleiste öffnen. Der Player ist kompatibel zum Advanced Streaming Format (ASF) - G2-Audio-Dateien kann er dagegen nicht lesen.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.