Wirren um Update auf Windows Phone 8

Microsoft könnte bei aktuell erhältlichen Smartphones mit Windows Phone auf ein Update auf die künftige Version «Apollo» verzichten.

von IDG . ,Hannes Weber 19.04.2012

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.

Am Mittwochmorgen gab ein Microsoft-Entwickler noch stolz bekannt, dass alle bislang erhältlichen Geräte mit Windows Phone auch mit einem Update auf die neuste Version des Betriebssystems mit dem Codenamen Apollo versehen würden. Nun rudert das Unternehmen offenbar zurück. Eine anonyme Quelle berichtet, dass eine Aktualisierung von Smartphones mit der aktuellen Version Mango (7.5) auf Apollo nicht vorgesehen sei.

Kein Windows Phone 8 für das Lumia 900? Kein Windows Phone 8 für das Lumia 900? Zoom Offiziell heisst es von Microsoft nur, dass alle Anwendungen, die bislang im Marktplatz für Windows Phone zur Verfügung stehen, auch auf der nächsten Version des Betriebssystems lauffähig wären. Weitere Ankündigungen möchte man diesbezüglich noch nicht machen.

Ein genereller Verzicht auf ein Update aller bislang erhältlichen Smartphones mit Windows Phone dürfte speziell Käufer des erst kürzlich in den USA erschienenen Lumia 900 von Nokia verärgern (kommt voraussichtlich im Mai in die Schweiz). Möglicherweise ist der Verzicht einer Software-Aktualisierung in grundlegenden Änderungen in Microsofts Betriebssystem zu finden. Zudem wurde dieses Gerücht noch nicht offiziell von Microsoft dementiert. Windows-Phone-Nutzer sollten die Hoffnung daher noch nicht aufgeben.

Windows Phone Apollo – auch unter dem Namen Windows Phone 8 bekannt – soll im Gegensatz zur aktuellen Version eine breitere Palette an Display-Auflösungen unterstützen und erstmals auch Support für Multicore-Prozessoren mitbringen. Softwareseitig ist unter anderem der Internet Explorer 10 an Bord. Möglicherweise erscheint die neue Version noch Ende 2012. Vorher wird mit Windows Phone «Tango» noch ein kleineres Update erscheinen, das Windows Phone auch für günstigere Einsteigergeräte fit machen soll.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.