Firmenlink

 

iPhone 7: Probleme mit dem Lightning-Kopfhörer

Anscheinend verursachen die Lightning-Kopfhörer Probleme. Die Fernbedienung versage zeitweise den Dienst.

von Florian Bodoky 23.09.2016

Gross war die Aufregung, als Apple beim jüngsten Zugang zur iPhone-Familie auf den Klinkenstecker verzichtet hat. Allerdings haben sich die Wogen rasch geglättet, als Apple ankündigt hat, sowohl einen Lightning-Kopfhörer als auch einen Lightning-zu-Klinke-Adapter beizulegen. 

Nun dürfte der Ärger wieder grösser werden. Wie das Portal Business Insider berichtet, beschweren sich einige User über Aussetzer der in die Kopfhörer integrierten Fernbedienung. Ein Muster sei nicht erkennbar, die Unterbrüche seien sporadisch, aber regelmässig.

Auch mit anderen Kopfhörern sei die Fernbedienung nicht über jeden Zweifel erhaben, schreibt 9to5Mac. Dort treten die Probleme bei ausgeschaltetem Bildschirm auf. Apple sei schon dabei, einen Patch zu programmieren. Bis dahin empfiehlt Cupertino, die Stecker aus- und wieder einzustöpseln. 


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.