Firmenlink

 

Last.fm schliesst Vertrag mit Sony BMG

Auf dem persönlichen Online-Radio last.fm wird künftig der gesamte Musikbestand von Sony zur Verfügung stehen.

von David Lee 10.07.2007

Der Online-Musikdienst last.fm [1] bietet individuelle, dem eigenen Musikgeschmack angepasste Radiostationen und darum herum zahlreiche Community-Funktionen. In Zukunft können die persönlichen Radiostationen den ganzen Musikbestand von Sony BMG spielen. Last.fm hat einen entsprechenden Vertrag mit dem Musiklabel abgeschlossen. Sony gehört zu den vier grossen Musiklabels der Welt. Teile des Sony-Bestands waren schon zuvor bei last.fm zu hören.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.