Firmenlink

 

Samsung will sich in iOS einnisten

Apps, Fernsteuerung und Audio - Samsung will diverse Angebote fürs iPhone verfügbar machen.

von Florian Bodoky 27.01.2016

Anlässlich der CES vor drei Wochen liess Samsung verlauten, dass die hauseigene Smartwatch Gear S2 mit Apple-Geräten nutzbar sein werden. Nun schreibt das Online-Portal Sammobile, dass Samsungs Pläne bezüglich iOS-Kompatibilität noch grösser sind, als bisher angenommen.

So soll auch Samsungs Health-App, S Health, auf iOS laufen. Auch im Audio-Bereich wollen die Südkoreaner mitmischen: Die Level-App soll dafür sorgen, dass Samsung-Kopfhörer mit iOS-Geräten genutzt werden können. Damit will man auch im Bereich Hardware den Kaliforniern etwas näher kommen. 

In der Heimvernetzung, die Apple sich ja schon länger auf die Fahne geschrieben hat, sollen ebenfalls Synergien gefunden werden: Das Riesen-Tablet Galaxy View kann demnach bald mit Samsungs Remote- und Family-App vom iPhone oder iPad aus gesteuert werden. 


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.