Sunrise erhöht Roaming-Datenvolumen

Sunrise gibt einen Sommerferien-Bonus auf sein Roaming Paket – neu sind es 4 GB.

von Florian Bodoky 04.07.2018

Wie Telko Sunrise in einer Medienmitteilung verlauten liess, haben sie die Konditionen der Roaming-Option Travel Data geändert. Das 29 Franken teure Datenpaket fürs Ausland umfasst neu ein Volumen von 4 Gigabyte statt 2 Gigabyte. Der Preis bleibt dabei unverändert. 

Das Datenpaket gilt für die von Sunrise definierte «Reiseregion 1», welche Westeuropa, die EU-Mitgliedsstaaten sowie die USA und Puerto Rico umfasst. Die Gültigkeit des Datenpakets ist dabei auf 30 Tage beschränkt. Ungenutztes Datenguthaben verfällt danach. 

Bei diesem Angebot handelt es sich um eine zeitlich begrenzte Promo-Aktion und gilt bis zum 30. September. 

Mehr Informationen finden Sie unter sunrise.ch.

Tags: Sunrise

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.