Firmenlink

 

Sunrise schliesst über Nacht sechs Shops

Sunrise hat am Mittwoch sechs seiner Shops ohne Vorwarnung geschlossen. Nicht einmal die Angestellten sollen davon gewusst haben.

von Hannes Weber 29.06.2012

Sunrise schliesst sechs Shops ohne Vorwarnung Sunrise schliesst sechs Shops ohne Vorwarnung Zoom Wie inside-channels.ch berichtet, hat Sunrise am Mittwoch unverhofft sechs seiner Shops in der Schweiz geschlossen. Es handelte sich dabei um kleinere Shops in Olten, Lugano, Dietlikon, Sion, Conthey und Martigny. Offenbar haben nicht einmal die elf Angestellten von der bevorstehenden Schliessung gewusst – sie erhielten die Kündigung gleichentags. Einige Mitarbeiter habe man derweil in anderen Shops weiterbeschäftigen können.

Laut Sunrise überprüft man das gesamte Distributionsnetz laufend auf Optimierungsmöglichkeiten. Dabei könne es auch vereinzelt zu Shop-Schliessungen in weniger stark frequentierten Gebieten kommen. Schweizweit betreibt Sunrise rund 100 Shops.

Tags: Sunrise

    Kommentare

    • knobli 29.06.2012, 15.52 Uhr

      Die Konsumenten müssten derartige Schweinemethoden gegenüber den Mitarbeitern bei der Evaluation ihres Telcom-Anbieters berücksichtigen. Um es ganz klar zu sagen: Solches wollen wir in diesem Land nicht!

    • B52saga 29.06.2012, 20.16 Uhr

      Das ist einfach eine Sauerei!! Bin sowiso kein Fan von Sunrise Lieber Orange :)

    • PC-Opa 01.07.2012, 16.29 Uhr

      Schliesst Sunrise ganz !! Kommen mir vor wie Schlecker.

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.