Firmenlink

 

Swisscom und Migros lancieren neue Prepaid-Angebote

Für M-Budget-Mobile gibts neue Prepaid-Pakete Namens Value Pack oder Data Pack. PCtipp hat diese untersucht.

von Florian Bodoky 28.06.2017

Nach Aldi Mobile und Sunrise lanciert nun auch M-Budget Mobile drei verschiedene «fixfertig»-Pakete zu einem festen Preis – für Prepaid-Kunden und ohne wiederkehrende monatliche Gebühren.

Als Gesamtpaket bietet M-Budget Mobile die Pakete Value Pack Small und Value Pack Big an. Ersteres kostet Fr. 9.80 und beinhaltet 300 MB Datenvolumen, 30 Minuten Gesprächszeit und 30 kostenlose SMS pro Monat. Das Value Pack Big ist für Fr. 28.80 zu haben und spendiert dafür 2 GB Datenvolumen sowie 2000 Gesprächsminuten und 2000 SMS-Nachrichten.

Das Data Pack von M-Budget ist für User gedacht, die vornehmlich surfen oder sich auf Datenebene verständigen wollen (z.B. WhatsApp oder WhatsApp Call). Zum Preis von Fr. 12.80 gibts 1 Gigabyte Daten. Alle Pakete sind innert 30 Tagen zu verbrauchen, danach verfällt das Guthaben.

Filialbesuch und Ablaufdatum

Das Aufladesystem funktioniert über Wertkarten, welche in einer Migros- oder einer Melectronics-Filiale zu kaufen sind. Diese enthalten einen Code, welchen man übers Smartphone aktivieren kann. Per SMS und online sind die Pakete nicht buchbar.

PCtipp meint

Die Preisgestaltung für die Prepaid-Pakete wird kundenfreundlicher – das gefällt! Jedoch haben auch einige Punkte für ein Stirnrunzeln gesorgt: Da wäre zum einen das alte Thema Gültigkeitsdauer. Es ist ärgerlich, dass das (bezahlte) Guthaben zeitlich beschränkt gültig ist – speziell beim Value Pack Big. Der zweite Punkt ist die Aufladeprozedur. Sowas sollte heute digital möglich sein. Unter dem Strich ist das Angebot, besonders das Data Pack, preislich aber sehr fair.


    Kommentare

    • monticello 28.06.2017, 21.05 Uhr

      Klar ist. 30 Tage laufzeit ist eine absolute schweinerei. Das dieses vom Bund noch immer tolleriert wird ist eigentlich unglaublich

    • POGO 1104 28.06.2017, 23.49 Uhr

      So wie ich das sehe, bietet und kostet: das "Value Pack small" ziemlich genau die Hälfte vom Abo "Mini One° Und das "Value Pack big" ziemlich genau das vom Abo "Maxi One" Halt jeweils in Prepaid statt fixem Monatsabo

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.