My PlayStation gestartet: PSN-Funktionen im Browser nutzen

Über My PlayStation kann man nun auch im Browser auf PSN-Features zugreifen, wenn man sich gerade nicht vor der Konsole befindet.

von GAMES.CH , Michael Sosinka, sgr 22.02.2018

Sony hat «My PlayStation» gestartet, eine neue soziale Anlaufstelle im Netz. Man kann auf diese Weise mit PCs, Macs, Smartphones und Tablets auf PlayStation-Network-Features zugreifen. Der Hauptvorteil bei der Nutzung im Web liegt in der Verwaltung der Profilinformationen und dem Verfassen von Nachrichten. Der Nutzername, also die Online-ID im PSN-Netzwerk, lässt sich auch hier nicht ändern.

Neue soziale Anlaufstelle: Die PlayStation Community chattet jetzt auch im Browser Neue soziale Anlaufstelle: Die PlayStation Community chattet jetzt auch im Browser Zoom© pd

Hauptfunktionen von My PlayStation

  • Freunde finden
  • Profil bearbeiten
  • Trophäen und die der Freunde begutachten
  • Freundschaftsanfragen versenden und managen
  • Nachrichten versenden

So greift man auf «My PlayStation» zu

Melden Sie sich auf my.playstation.com mit Ihrer Anmelde-ID und dem persönlichen Passwort an, gefolgt von einem Klick auf die Captcha-Checkbox. Klicken Sie auf Anmelden, um zu Ihrem Profil zu gelangen. Wie bei den Apps für Smartphones erhält man nun Zugriff auf einen überarbeiteten Zugang auf Freundeslisten, Trophäen und Nachrichten. Über die Schaltfläche Profil bearbeiten lässt sich beispielsweise auch einfach ein neues Foto als Profilbild hochladen.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.