Firmenlink

 

Amazon: So entlarven Sie Fake-Bewertungen

Ein Insider berichtet von «gefälschten» Rezensionen auf Onlineverkaufsplattformen und liefert gleichzeitig Tipps, diese zu enttarnen.

von Luca Perler 20.03.2017

Auch in der Schweiz kaufen immer mehr Menschen online ein. Alleine im letzten Jahr bestellten Schweizerinnen und Schweizer laut dem Marktforschungsinstitut GfK Waren im Wert von 7,8 Milliarden Franken übers Internet. Das Problem beim Onlineshopping: Produkte können nicht getestet oder anprobiert werden. Abhilfe schafft dabei die Kommentarspalte. Kundinnen und Kunden bewerten dort Produkte, die sie über ein Onlineversandhaus gekauft haben.

Mit einigen Anhaltspunkten können Fake-Bewertungen entlarvt werden Mit einigen Anhaltspunkten können Fake-Bewertungen entlarvt werden Zoom© Screenshot / PCtipp

Wie ein Insider nun in einem Bericht auf «Business Insider Deutschland» schreibt, stammen diese Kommentare jedoch nicht immer nur aus der Feder von Käufern. «Viele Firmen manipulieren nämlich die Gesamtbewertung bewusst zu ihren Gunsten», berichtet der anonyme Autor des Textes, ein ehemaliger Schreiber von Fake-Bewertungen bei Amazon. Ganze Agenturen hätten sich inzwischen darauf spezialisiert, Fake-Bewertungen bei Verkaufsplattformen wie Amazon oder Ebay zu schreiben. «Das Ziel ist klar: So soll der Verkauf angekurbelt werden.»

Auf der nächsten Seite: So entlarven Sie Fake-Bewertungen

Tags: Amazon
Seite 1 von 2
       
       

    Kommentare

    • Nitro 20.03.2017, 10.22 Uhr

      Ich kenne eine bessere Methode den Fakes zu entkommen, gar nichts online einkaufen. Das Einkaufserlebniss, der haptische und optische Eindruck des Produkts und wenn möglich sogar noch vor Ort zum testen ausgestellt ect. Das kann mir Onlineshopping nicht bieten + noch paar Dinge mehr.

    • Goeoenkzwei 20.03.2017, 15.07 Uhr

      Lieber Nitro. Ja, natürlich, haptische Eindrücke sind wichtig und OK und sprechen deutlich für den stationären Handel. Nur: sie sind je nach Produkt nicht wirklich entscheidend: Wenn ich ein Buch, ein Kabel, eine CD oder sowas kaufe, gibt es kaum Überraschungen und das kann sehr gut online erfolgen. Bei Kleidern, Schuhen, komplexer Hardware etc. ist das schon entscheidender...

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.