DINAcon-Award 2018: Bewerbungsfrist offen

Die besten Open-Source-Projekte der Schweiz sind wieder gesucht. Bewerben kann man sich bis zum 15. Juli. Im Oktober werden die Sieger an der DINAcon in Bern ausgezeichnet.

von Claudia Maag 14.06.2018 (Letztes Update: 14.06.2018)

Die Bewerbungsfrist für den Open-Source-Preis DINAcon Award 2018 ist angelaufen. Bewerben können sich Privatpersonen und Institutionen noch bis zum 15. Juli 2018. Die Projekte können in Deutsch, Englisch oder Französisch eingereicht werden.

Die Awards werden von einer Jury an digital nachhaltige Projekte und Organisationen vergeben und wollen «den Mut und die Innovationskraft» von Firmen, Behörden, Communitys und Personen auszeichnen. 

Verliehen werden die Preise im Rahmen der Open-Source-Konferenz DINAcon in der Welle 7 in Bern. An der zweiten Konferenz für digitale Nachhaltigkeit sollen digitale Pioniere im Mittelpunkt stehen, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Konferenz wird von der Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit der Universität Bern und dem Verband CH Open organisiert. 


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.