Firmenlink

 

Amazon: Kommt jetzt das Kindle-Phone?

Die Frage ist wohl nicht mehr ob, sondern wann Amazon sein erstes Smartphone lanciert. Bloomberg will von zwei unabhängigen Quellen erfahren haben, dass der Bau des Kindle-Phones begonnen hat.

von Fabian Vogt 06.07.2012
PCtipp Top 100

Die Top-100-Produkte des Jahres im PCtipp.
Jetzt Print-Ausgabe per PayPal kaufen.

Die Amazon-Hardware-Familie könnte nach dem Tablet Kindle Fire weiteren Zuwachs erhalten Die Amazon-Hardware-Familie könnte nach dem Tablet Kindle Fire weiteren Zuwachs erhalten Zoom Bisher waren die Geschichten um ein Smartphone von Amazon nur Gerüchte, nun aber ist sich die üblicherweise sehr vertrauenswürdige Nachrichtenagentur Bloomberg sicher, dass es tatsächlich erscheinen wird. Zwei unabhängige Quellen hätten der Agentur verraten, dass Amazon zusammen mit dem Apple-Zulieferer Foxconn an einem solchen Gerät arbeitet.

Die Quellen wollten ihre Namen nicht veröffentlicht sehen, weil das Projekt scheinbar noch streng geheim ist. Dafür gab es weitere Infos von ihnen: Amazon möchte nun Patente kaufen, die Mobilfunktechnologien schützen, um vor Gerichtsklagen gefeit zu sein.

Dass sich die Gerüchte nun wohl bewahrheiten werden, ist keine Überraschung. Schliesslich ist Amazon bereits mit Erfolg als Hardware-Hersteller tätig. Sowohl die E-ink-basierten E-Book-Reader als auch das Android-Tablet Kindle Fire waren bisher ein Erfolg. Apple und Google müssen sich also warm anziehen.

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.

Tags: Amazon, Kindle

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.