Firmenlink

 

ARP Whiteboard Beamer Kit II

Manchmal wäre es doch praktisch, einfach mitten in der PowerPoint-Präsentation ein paar Notizen reinzukritzeln. Dieses Kit macht genau das möglich.

von Hannes Weber 28.05.2012

Der Infrarot-Empfänger kann direkt auf dem Beamer montiert werden Der Infrarot-Empfänger kann direkt auf dem Beamer montiert werden Zoom Mit dem Whiteboard Beamer Kit, das jetzt in der verbesserten zweiten Auflage erhältlich ist, kann man quasi direkt auf dem Beamer-Bild zeichnen und Notizen machen. Und zwar ohne, dass die Wand nachher vollgekritzelt ist. Möglich macht dies ein Infrarot-Empfänger, der die Bewegungen mit dem berührungsempfindlichen Zeigestift an den PC übermittelt. Die darauf laufende Software setzt die Notizen dann digital um. Die Möglichkeiten der Interaktion beschränken sich nicht nur auf blosses Kritzeln, man kann zwischen verschiedenen Zeichenstiften und Farben unterscheiden und auf weitere Werkzeuge zurückgreifen.

Im Lieferumfang inbegriffen ist der Empfänger inklusive Montage-Kit (der Empfänger kann so direkt am Beamer oder an der Decke befestigt werden), ein grosser Zeigestab und ein kleiner Zeigestift sowie die dazugehörige Software.

  • ARP Whiteboard Beamer Kit II

    Details:
    Set bestehend aus Empfänger, Montage-Kit, Zeigestab und Zeigestift, Software für Windows (ab XP) und Mac OS X (ab 10.5)
    Strassenpreis:
    Fr. 499.-
    Info:
    www.arp.com

    Leserwertung

    0%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?

Tags: Display

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.