Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

PARTNERCHANNEL

Microsoft Logo

Alles aus der Cloud-Welt für KMU von Microsoft Schweiz

 

E-Reader statt Microsoft-Tablet?

Am Montag hält Microsoft in Los Angeles eine Pressekonferenz ab, an der Gerüchten zufolge ein eigenes Tablet mit Windows 8 vorgestellt werden soll. Vielleicht wird aber auch nur ein E-Reader gezeigt, der in Zusammenarbeit mit Barnes & Nobles entstand.

von Hannes Weber 18.06.2012

Fakt ist: Microsoft hat für Montagnachmittag Ortszeit zu einer Presseveranstaltung in Los Angeles geladen. Auf der Einladung ist von einem «major announcement» die Rede, einer gewichtigen Ankündigung also. Da Microsoft aber bislang nicht konkreter wurde, ging natürlich sofort das Spekulieren los. US-Blogs berichteten in der Folge, Microsoft würde ein eigenes Tablet vorstellen, das mit Windows 8 RT laufen soll.

Barnes & Nobles hat in den USA unter dem Namen «Nook» schon einige E-Reader und Tablets auf dem Markt Barnes & Nobles hat in den USA unter dem Namen «Nook» schon einige E-Reader und Tablets auf dem Markt Zoom Alles Quatsch, meint hingegen TechCrunch. Der Tech-Blog will von informierten Quellen erfahren haben, dass Microsoft am Montag lediglich ein in Zusammenarbeit mit dem US-Buchhändler Barnes & Nobles entwickelten E-Reader vorstellen wird. Erst kürzlich kündeten die beiden Unternehmen eine strategische Partnerschaft an. Womöglich würde der von Barnes & Nobles produzierte E-Reader auch über Xbox-Live-Streaming-Dienste verfügen, spekuliert TechCrunch weiter. Es wäre damit das erste Nicht-Microsoft-Gerät, das damit ausgerüstet wird.

Laut TechCrunch sprechen ohnehin einige Fakten gegen die Ankündigung eines Windows-8-Tablets. Erstens wäre es dafür noch zu früh, weil das nächste Windows-Betriebssystem erst im Herbst auf den Markt kommt. Zweitens erfolgte die Einladung zum Presseevent viel zu kurzfristig für eine derart wichtige Ankündigung, nämlich vor gerademal vier Tagen.

Wer aber hat jetzt recht, TechCrunch oder doch AllThingsD und TheWrap, die das Windows-8-Tablet-Gerücht in die Welt setzten? Am Dienstag wissen wir mehr (die Veranstaltung findet in der Nacht auf Dienstag Schweizer Zeit statt).


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.