Firmenlink

 

Erste Bilder vom Google-Tablet?

Ein australischer Tech-Blog hat angeblich nicht nur detaillierte Informationen zum Google-Nexus-Tablet, sondern auch Bilder davon zugespielt bekommen.

von Hannes Weber 25.06.2012
PCtipp Top 100

Die Top-100-Produkte des Jahres im PCtipp.
Jetzt Print-Ausgabe per PayPal kaufen.

Das Google-Tablet Nexus? (Bild: Gizmodo Australia) Das Google-Tablet Nexus? (Bild: Gizmodo Australia) Zoom Es wären die ersten Bilder vom Google-Tablet Nexus, die den Weg an die Öffentlichkeit finden. Immer vorausgesetzt, es handelt sich bei den von Gizmodo Australia geposteten Fotos nicht um Fakes. Die Bilder zeigen ein schlichtes, schwarzes Tablet mit einem «Nexus»-Schriftzug auf der Rückseite.

Der Techblog will überdies auch detaillierte Informationen zu den Spezifikationen und den Preisen des Tablets erfahren haben. Die bisher kursierenden Angaben werden dabei bestätigt: Es scheint keine Zweifel zu geben, dass das von Asus produzierte Nexus Tablet im 7-Zoll-Format auf den Markt kommen und vom Quad-Core-Chip Nvidia Tegra 3 angetrieben werden wird. Dieser ist angeblich mit 1,3 GHz getaktet, dazu soll 1 GB RAM kommen. Die Display-Auflösung liegt laut Gizmodo Australia bei 1280 x 800 Bildpunkten, die Frontkamera löse mit 1,2 Megapixeln auf. Das Tablet soll auch NFC unterstützen.

Laut Bericht wird das Nexus Tablet im Juli (zumindest in Australien) und in zwei Versionen auf den Markt kommen: eine mit 8 GB und eine mit 16 GB Speicher. Die US-Preise sollen bei 199 und 249 US-Dollar liegen. Ausserdem bestätigt Gizmodo auch noch einmal, dass die Android-Version 4.1 (Jelly Bean) zum Einsatz kommen wird.

Enthüllung wohl am Mittwoch

Die neue Android-Version wird höchstwahrscheinlich genau wie das Nexus-Tablet an der Entwicklerkonferenz Google I/O in San Francisco vorgestellt. Die Konferenz findet vom 27. bis 29. Juni statt, beginnt also am kommenden Mittwoch. Die Google-Keynote, an der die erwähnten Highlights enthüllt werden dürften, ist für Mittwoch, 18 Uhr Schweizer Zeit angesetzt.

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.