Firmenlink

 

Fujitsu Lifebook U772

Das Lifebook U772 von Fujitsu ist ein business-taugliches Ultrabook mit neusten Ivy-Bridge-Prozessoren von Intel.

von Hannes Weber 28.06.2012

Mit dem Lifebook U772 will Fujitsu sowohl hohe Ansprüche an das Design als auch an die Technik erfüllen. Optisch soll dies dank des maximal 16 mm schlanken Magnesiumgehäuses, wahlweise in Silber oder Rot, gelingen. Nur 1,4 Kilogramm bringt das Ultrabook trotz vergleichsweise grosszügigem 14-Zoll-Monitor auf die Waage.

Schickes Business-Ultrabook: Fujitsu Lifebook U772 Schickes Business-Ultrabook: Fujitsu Lifebook U772 Zoom Technisch sorgen Intel-Prozessoren der neusten Generation (Ivy Bridge) für ansprechende Leistung bei niedrigem Stromverbrauch. Dass es Fujitsu mit dem Lifebook U772 auch auf Business-Kunden abgesehen hat, zeigt die reichhaltige Sicherheitsausstattung, bestehend aus dem Diebstahlschutz Advanced Theft Protection (ATP), einer Software-Lösung, die das Gerät bei Verlust orten und sogar Daten aus der Ferne löschen kann, einem Fingerabdrucksensor sowie Hardware-Verschlüsselung.

Zu den üblichen Schnittstellen wie HDMI, WLAN und Bluetooth gesellt sich optional auch noch eine 4G/LTE-Antenne. Das Fujitsu Lifebook U772 ist voraussichtlich ab Juli erhältlich.

  • Fujitsu Lifebook U772

    Details:
    Entspiegeltes 14-Zoll-Display (1366 x 768), Intel Core-i5/i7-Prozessoren der dritten Generation, 4 GB RAM, 320 GB HDD, Fingerabdrucksensor, Webcam, 15,6 mm dünn, 1,4 kg
    Strassenpreis:
    Fr. 1203.-
    Info:
    www.highdefinition.ch

    Leserwertung

    0%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.