Firmenlink

 

Galaxy S3: weiterer Hinweis auf Mai-Release

Wieder ist im Netz ein Bild aufgetaucht, wieder zeigt es angeblich eine Einladung zur Vorstellung des Samsung Galaxy S3. Und wieder steht der 22. Mai drauf.

von Hannes Weber 05.04.2012

Zugegeben, viel Neues bietet das jetzt aufgetauchte Bild einer Einladung zur Vorstellung des Galaxy S3 nicht. Aber das ist auch gar nicht nötig, denn die Informationen darauf decken sich mit jenen, die bereits einer früher aufgetauchten Einladung zu entnehmen waren. Will heissen: Das neue Samsung-Smartphone soll am 22. Mai in London vorgestellt werden. Und das sind gute Neuigkeiten. Denn Samsung hat in der Vergangenheit bereits durchsickern lassen, dass Vorstellung und Marktstart des Android-Smartphones nahe beieinander liegen werden.

Ist diese Einladung echt oder ein Fake? Ist diese Einladung echt oder ein Fake? Zoom Was können wir dem neuen Bild, das von der koreanischen Yahoo-Seite veröffentlicht wurde, noch entnehmen? «Fast. Vivid. Slim.» steht da drauf. Schnell, lebendig und schlank soll es also sein, das neue Galaxy-Smartphone. Nicht sehr aussagekräftig.

Das kleine Bisschen, was vom Gerät selbst zu erkennen ist, zeigt wahrscheinlich den unteren Teil des Smartphones, der einen leichten Knick zu haben scheint. Ausserdem ist ein markanter Rahmen zu erkennen, der auch auf dem ersten Bild von Mitte März zu sehen war. Allerdings gibt es auch eine Diskrepanz zwischen den beiden Bildern: Auf der ersten Einladung war nämlich noch eine Home-Taste zu erkennen, davon ist auf dem neuen Bild nichts zu sehen.


    Kommentare

    • Desaster 05.04.2012, 17.25 Uhr

      Für ein Samsung sieht das irgendwie fast zu sexy aus auf den ersten Blick:D Ist wohl ein Fake...

    • mrmikke 06.04.2012, 12.00 Uhr

      hehe, /SIGN! ^^

    • Lunerio 06.04.2012, 19.27 Uhr

      Von wegen. Sieht stark nach Fake aus. Würds aber auch begrüssen, wenns so aussehen wird. :D Man darf gespannt sein ...

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.