Galaxy S9: Startbildschirm im Querformat nutzen

Das Galaxy S9 von Samsung bietet in den Einstellungen erstmals eine Möglichkeit, den Homescreen auch im Querformat zu bedienen. Diese Funktion ist ein wenig versteckt.

von Simon Gröflin 16.03.2018

Der Homescreen des Samsung Galaxy S9 lässt sich erstmals in die Horizontale schwenken. Das sieht vor allem auf einem Galaxy S9+ noch schick aus und ermöglicht bei vielen Apps einen schnelleren Überblick. Ab Werk ist die Funktion jedoch ein wenig in den Einstellungen vergraben. Wo Sie die passende Einstellung finden, möchten wir Ihnen in diesem Wegweiser zeigen.

  Das Galaxy S9 lässt sich auf Wunsch auch ins Querformat drehen Das Galaxy S9 lässt sich auf Wunsch auch ins Querformat drehen Zoom© Screenshot / PCtipp

  1. Tippen Sie ganz rechts oben auf dem Hauptbildschirm aufs Zahnrädchen.
  2. Wählen Sie von hier den Eintrag Anzeige, dann den Startbildschirm.
  3. Deaktivieren Sie den Schalter bei Nur Hochformatmodus.

Nun haben Sie den Homescreen des Galaxy S9 vom Hochformatmodus ins Querformat (Landscape) gebracht und können das Smartphone auch horizontal nach Apps durchstöbern.

Um den Homescreen wieder ins Hochformat zu bugsieren, geht es wieder zurück zum Hochformatmodus, den Sie über den Schieberegler wieder aktivieren müssen.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.