Firmenlink

 

HTC 10 Leaks

HTC hat den Mobile World Congress 2016 verstreichen lassen, ohne das neue Flaggschiff zu präsentieren. Jetzt spriessen die Gerüchte.

von Florian Bodoky 07.03.2016

Huawei-Phones gewinnen

Machen Sie mit an der PCtipp-Trendumfrage und sichern Sie sich die Chance auf eines von zwei Huawei-Smartphones. Die Umfrage dauert rund 10 Minuten.

An der Umfrage teilnehmen

Ob es an der grossen Konkurrenz lag? Gerüchten zufolge hat HTC auf eine Präsentation seines neuen Flaggschiffs verzichtet, weil man befürchtet hat, vor lauter Samsung und LG unterzugehen. Lediglich ein Teaservideo hat man der Öffentlichkeit gezeigt. 

So siehts angeblich aus: das neue HTC-Phone So siehts angeblich aus: das neue HTC-Phone Zoom© Evan Blass

Nun tritt Gerüchtemeister Evan Blass alias evleaks auf den Plan: Auf seinem Twitter-Channel hat er erst den angeblichen Namen von HTCs neustem Werk genannt (HTC 10), Tags darauf postet er Bilder, die das Gerät angeblich zeigen sollen. 

Währenddessen erhärtet sich die Vermutung, dass das Gerät Mitte April offiziell vorgestellt werden soll. Dieser Termin, genauso wie die Preise oder Verfügbarkeitsdaten, sind derzeit nur Gegenstände von Spekulation.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.