Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

PARTNERCHANNEL

Microsoft Logo

Alles aus der Cloud-Welt für KMU von Microsoft Schweiz

 

Koubachi Pflanzensensor

Sie haben zwar Zimmerpflanzen, aber beim besten Willen keinen grünen Daumen? Dann dürfte dieses nützliche Helferlein aus der Schweiz wie geschaffen für Sie sein.

von Hannes Weber 16.03.2012

Die Koubachi-App für das iPhone erfreut sich grosser Beliebtheit und wurde von uns auch zu den 50 besten Schweizer Apps gewählt. Hinter der Anwendung, mit der Sie bequem Ihren Pflanzenbestand verwalten können und wertvolle Informationen und Pflegehinweise dazu geliefert bekommen, steht nämlich die Koubachi AG mit Sitz in Zürich, ein Spin-off der ETH Zürich. Mit dem Pflanzensensor geht Koubachi jetzt noch einen Schritt weiter und macht den virtuellen Gärtner quasi komplett.

Den Pflanzensensor steckt man einfach in den Topf einer Zimmerpflanze Den Pflanzensensor steckt man einfach in den Topf einer Zimmerpflanze Zoom Und so funktionierts: Der Pflanzensensor, ein unscheinbares aber stylisches kleines Gerät, wird einfach in die Erde einer Zimmerpflanze gesteckt. Der Sensor misst Wasserversorgung, Temperatur und Licht und funkt diese Daten per integriertem WLAN direkt ins Internet, von wo aus sie schliesslich den Weg auf das iPhone resp. in die Koubachi-App finden. Die Anwendung analysiert die gesammelten Daten und klärt anhand des jeweiligen Pflanzentyps ab, ob das Gewächs dringend wieder Mal einen Schluck Wasser sehen müsste oder ob in der dunklen Kellerecke vielleicht doch nicht genug Sonnenlicht zu ihr durchdringt. Besteht Handlungsbedarf, wird der Nutzer via Push-Nachricht auf dem iPhone oder via E-Mail sofort informiert. Trotz aller Kommunikationsfreude soll der Sensor strahlungsarm und stromsparend agieren. Zwei AA-Batterien sollen für mehr als ein Jahr Betrieb ausreichen, verspricht der Hersteller.

Der Koubachi-Pflanzensensor ist ab Ende März schweizweit exklusiv bei Brack erhältlich. Der Preis: 129 Franken. Die dazugehörige Koubachi-App für iOS ist kostenlos verfügbar, eine Android-App soll ausserdem bald folgen.

  • Koubachi Pflanzensensor

    Details:
    Pflanzensensor, misst Wasser, Temperatur und Licht, drahtlose Übetragung an Koubachi-App via verschlüsselte WLAN-Verbindung, 2 x AA-Batterie, Masse: 60 x 110 x 170 mm, 110 g
    Strassenpreis:
    Fr. 129.-
    Info:
    www.brack.ch

    Leserwertung

    100%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.