LG präsentiert V40 ThinQ

V40 ThinQ heisst das neue Smartphone von LG. Das Gerät kommt mit fünf Kameras.

von Florian Bodoky, dpa 11.10.2018
Mit dreifacher Rückkamera: das LG V40 ThinQ Mit dreifacher Rückkamera: das LG V40 ThinQ Zoom LG hat ein neues Smartphone-Spitzenmodell mit dreifach ausgelegter Hauptkamera angekündigt. Das V40 ThinQ verfügt über eine 107-Grad-Weitwinkelkamera mit 16 Megapixeln (Mpx), eine Standardkamera mit 12 Mpx und eine Telekamera mit derselben Auflösung sowie zweifachem optischem Zoom.

Mit der sogenannten Triple-Shot-Funktion löst man alle drei Kameramodule gleichzeitig aus und hat dann Fotos in drei Formaten. Alternativ macht das Gerät aus den Bildinformationen ein kurzes Video.

Das Telefon kommt mit einem nahezu randlosen, 6,4 Zoll grossen OLED-Display in QHD+-Auflösung bei einer Gehäusedicke von 7,7 Millimetern und 169 Gramm Gewicht. Neben dem Qualcomm-Prozessor Snapdragon 845 und 6 GB RAM stecken wahlweise 64 oder 128 GB erweiterbarer Speicher im staub- und spritzwassergeschützten (IP68) Smartphone. Es soll mit Android 8.1 ausgeliefert werden. Der Verkaufsstart in den USA soll am 18. Oktober stattfinden, der Gerätepreis liegt bei ungefähr 900 US-Dollar. Ob und wann das Gerät nach Europa kommt, ist noch unklar. 


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.