Lumia 640 und 640 XL in der Schweiz erhältlich

Das 166 Franken günstige Lumia 640 und sein grösserer Bruder, das Lumia 640 XL, sind in den nächsten Tagen im Schweizer Handel zu haben. Hier die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der beiden Modelle.

von Simon Gröflin 08.04.2015
Microsoft kündigt das Lumia 640 und das 640 XL für die Schweiz an Microsoft kündigt das Lumia 640 und das 640 XL für die Schweiz an Zoom Microsoft bringt zwei grosse Lumia-Smartphones auf den Markt, die auf die Modellnamen Lumia 640 bzw. 640 XL hören. Beide Smartphones sollen Microsoft zufolge für das kommende Windows 10 optimiert sein. Dank leistungsstarkem Quad-Core-Prozessor aus dem Hause Qualcomm und 1 GB RAM sei ein schneller Zugriff auf Dokumente und flüssiges Surfen garantiert. Das HD-Display soll Fotos und Videos besonders scharf darstellen, heisst es in der Medienmitteilung. Der LED-Blitz der Kamera sorge bei ungünstigen Lichtverhältnissen für detailreiche Fotos. Auf beiden Modellen ist Windows Phone 8.1 mit dem neusten Update «Lumia Denim» mit Action Center, Word Flow und Live-Ordnern vorinstalliert.

Laut Microsoft für Office und Alltag geeignet

«Die User wollen ein Gerät, das ihnen mehr Flexibilität zwischen Arbeit und Spass bietet, ohne dafür viel Geld in die Hand nehmen zu müssen», sagt der für die Schweiz zuständige Michael Gubelmann, General Manager von Microsoft Mobile. Mit beiden Modellen sei man dank der gewohnten Microsoft-Lösungen wie Office und OneDrive, einem erstklassigen HD-Display und der 4G-Verbindung sowie ausdauerndem Akku bestens für alle Aufgaben des Alltags gerüstet, meint Gubelmann.

Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Das Lumia 640 verfügt über einen 5-Zoll-Bildschirm, während das etwas grössere 640 XL sich als grosses 5,7-Zoll-Phablet positioniert. In der Auflösung bei 1280 x 720 Bildpunkten unterscheiden sich die beiden Telefone nicht. Einzig die Kamera des grösseren Bruders ist dank seines 13-Mpx-Sensors etwas leistungsstärker bemessen als der 8-Mpx-Sensor des Standardmodells. Beide Lumia-Modelle wollen mit 8 GB internem Speicher klarkommen. Dieser ist jedoch mit Micro-SD-Karten um bis zu 128 GB erweiterbar. Das Lumia 640 XL verfügt zudem über einen etwas stärkeren Akku (3000 mAh im Vergleich zu 2500 mAh beim Standardmodell).

Preise und Verfügbarkeit

Das Lumia 640 ist ab dem 17. April zu einem Strassenpreis von Fr. 166.- (als 3G-Variante mit Dual-SIM-Slot) und für Fr. 188.- (als Single-SIM-Modell mit LTE) erhältlich. Das Lumia 640 XL gibt es ebenfalls ab dem 17. April in der Schweiz im freien Handel zu einem Strassenpreis ab Fr. 228.- (als 3G-Dual-SIM-Ausführung) und für Fr. 258.- (als LTE-Single-SIM-Variante).

Alle Versionen sind in den Farben Cyan, Orange, Weiss sowie Schwarz erhältlich.

  • Lumia 640 und 640 XL

    Details:
    5"/5,5"-Touchscreen (1280 x 720), Windows Phone 8.1, Quad-Core-CPU (1,2 GHz), 1 GB RAM, 8 GB Speicher, microSD, Front- und Rear-Kamera (8 Mpx/13 px & 5 Mpx), WLAN, LTE, NFC; 30 GB OneDrive-Speicher inbegriffen
    Strassenpreis:
    Fr. 188.-/Fr. 258.- (640/640 XL mit LTE)
    Info:
    www.microsoft.com/de-ch

    Leserwertung

    96.2%
    0%
    3.8%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    • Attila 17.04.2015, 11.40 Uhr

      Mir wurde sogar von mobilezone am 3.3. auf meine Mail-Anfrage mitgeteilt, dass das Lumia 640 XL anfangs April 2015 erhältlich sein werde. Doch auch heute, 17. April 2015, ist es nirgends gelistet, auch nicht bei online-Händler, als man es auch tatsächlich kaufen könnte. Alle nehmen zwar Vorbestellungen entgegen. Für mich unverständlich, da es in Deutschland seit knapp 3 Wochen erhältlich ist.

    • Nebuk 22.04.2015, 10.56 Uhr

      Ich weiss nicht wie aktuell es noch für dich ist aber wie ich das sehe gibt es schon Angebote. Natürlich kann ich dir nicht sagen wie es bei Mobilezone oder den Providern direkt aussieht aber in der Schweiz gibt es schon einige Händler die das Lumia 640 xl als verfügbar listen. Schau mal hier: http://www.toppreise.ch/prod_399786.html Gruss Nebuk

    • Simon Gröflin 23.04.2015, 08.12 Uhr

      Die Infos zu Preisen und Verfügbarkeit stammen übrigens aus der offiziellen Pressemitteilung von Microsoft. Microsoft hat schon vor ein paar Monaten mal eine PR-Meldung rausgelassen, jedoch mit Euro-Preisen. In dieser Mitteilung haben sie explizit die CH-Verfügbarkeit mit CHF-Preisen erwähnt. Aber die Geräte müssten eigentlich inzwischen wirklich erhältlich sein. lg Simon

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.