Microsofts HoLoLens: So sieht das Startmenü aus

Nach wie vor bastelt Microsoft an seiner Datenbrille. Nun sieht man in einem Video, wie das Startmenü aussehen wird.

von Florian Bodoky 25.02.2016

VR hier, AR da - auch im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona wurden und werden diverse Projekte und Ideen vorgestellt. Um Microsofts Datenbrille HoLoLens war es aber in den letzten Wochen eher ruhig. Nun taucht ein Video auf, das unter anderem das Startmenü zeigt, das vorgesehen ist. 

Wie auch bei Windows 10 wurde bei der Brillen-App ein Facelifting vorgenommen. So navigiert man jetzt mit Fingern und Gesten. Was sonst noch geplant ist, sehen Sie im Video.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.