Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

 

Panasonic Eluga

Ab sofort ist Panasonics wasserdichtes Android-Smartphone im Handel erhältlich.

von Hannes Weber 27.04.2012

Das Panasonic Eluga kommt noch mit Android 2.3 Das Panasonic Eluga kommt noch mit Android 2.3 Zoom Mit dem Eluga gibt Panasonic sein Comeback als Mobiltelefonhersteller in Europa. Um sich von der taffen Konkurrenz im Android-Lager abzuheben, haben sich die Japaner etwas einfallen lassen. So ist das Eluga komplett wasserdicht bis zu einer Tiefe von einem Meter. Wasserratten müssen dabei keineswegs auf ein schickes Design verzichten. Im Gegenteil: Das Panasonic-Smartphone ist für ein Gerät seiner Klasse ausserordentlich kompakt und leicht. Gerade einmal 7,8 mm dünn ist es und nur 103 Gramm schwer. Dabei tritt es mit seinem grossen 4,3-Zoll-Display gegen wesentlich wuchtigere Mitkonkurrenten an. Ein Grund für die kompakten Masse ist der sehr schmale Rahmen, der das OLED-Display einfasst. Die Auflösung des Bildschirms beträgt 960 x 540.

Das Eluga wird von einem 1-GHz-Zweikernprozessor angetrieben, dem 1 GB RAM zur Seite stehen. Lediglich 8 GB gross ist der interne Speicher, eine Erweiterungsmöglichkeit fehlt. Zur Ausstattung gehören weiter eine 8-Megapixel-Kamera und die Drahtlostechnologie NFC. Enttäuschend: Zum Markstart läuft das Eluga noch mit der alten Android-Version 2.3.5. Irgendwann im Sommer soll dann ein Update auf Android 4 erfolgen. Dafür ist der Preis für das Panasonic-Smartphone relativ moderat.

  • Panasonic Eluga

    Details:
    4,3-Zoll-Display (960 x 540), Dual-Core-CPU (1 GHz), 1 GB RAM, 8 GB Speicher, Android 2.3.5, Micro-SIM, 8-Mpx-Kamera, HSPA+, 123 x 62 x 7,8 mm, 103 g
    Strassenpreis:
    Fr. 444.-
    Info:
    www.digitec.ch

    Leserwertung

    0%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?

Tags: Panasonic

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.