Firmenlink

 

Pebble senkt Smartwatch-Preise

Pebble senkt die Preise für mehrere Smartwatch-Modelle um bis zu einem Drittel.

von Simon Gröflin 04.03.2016

Die Smartwatches von Pebble werden um bis zu 30 Prozent günstiger. Wie das Unternehmen mitteilt, kommen folgende Modelle in den Genuss einer Preissenkung: Pebble Time Steel, Pebble Time, Pebble Steel und Pebble Classic. Offizielle Schweizer Preise nennt der Smartwatch-Hersteller nicht, jedoch die Richtpreise in Euro. Man kann aber davon ausgehen, dass auch hierzulande demnächst Preissenkungen stattfinden werden.

Pebble reduziert die Preise seiner Smartwatches Pebble reduziert die Preise seiner Smartwatches Zoom

Am meisten spart man bei der Pebble Time. Dort fällt der Euro-Preis von 249 auf 169.95 Euro. Und die Pebble Steel kostet statt wie bis anhin 199 Euro nur noch 149.95 Euro. Bei der Pebble Time Steel sinkt der Preis von 299 auf 249.95 Euro. Die Pebble Classic, die jedoch von Schweizer Retailern kaum noch angeboten wird, würde man neu noch für 99.95 statt wie bis anhin für 149 Euro bekommen.

Wer eben erst eine solche Uhr gekauft hat, erhält laut Pebble den Differenzbetrag bei Kaufdatum nach dem 21. Januar zurückerstattet. Um den Anspruch geltend zu machen, soll man bis zum 1. April 2016 dem Unternehmen an order@pebble.com eine E-Mail mit der Bestellnummer und Betreff «Price Adjustment» senden.

Ausserdem ist ab sofort die neue Pebble Time Round mit dem rundlichen Uhrenkorpus erhältlich. Bei uns kostet die neue Version, unabhängig vom gewählten Armband, z.B. bei Digitec um die 259 Franken.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.