Samsungs neuste Smartphones sind da - und ab 11. März in der Schweiz erhältlich

Samsung hat seine neuste Hardwarepalette vorgestellt: Das Galaxy S7, das Galaxy S7 Edge sowie die Rundumkamera Gear 360. Die Handys dürften vor allem Zocker freuen, grosse Neuheiten sucht man vergebens.

von Fabian Vogt 21.02.2016

Huawei-Phones gewinnen

Machen Sie mit an der PCtipp-Trendumfrage und sichern Sie sich die Chance auf eines von zwei Huawei-Smartphones. Die Umfrage dauert rund 10 Minuten.

An der Umfrage teilnehmen

Samsung hat am Mobile World Congress in Barcelona seine neuste Hardwarepalette vorgestellt: Das Galaxy S7, das Samsung Galaxy S7 Edge sowie die Rundumkamera Gear 360. Die Handys dürften vor allem Zocker freuen, grosse Neuheiten sucht man vergebens.

Das S7 sieht äusserlich aus wie der Vorgänger S6. Das S7 hat ein 5,1-Zoll-Display, beim S7 Edge sind es 5,5 Zoll, Technisch ist es deutlich weiter, was aber auch erwartet werden muss. Der Prozessor bringt gemäss Samsung 30 Prozent mehr Leistung, der neue Grafikchip sogar 64 Prozent. Gamer wird dies freuen. Ohnehin ist das Gerät für die Zockercommunity ausgelegt. Die App «Game Tool» bietet unter anderem die Funktion, pro Spiel die Prozessorleistung festzulegen oder während des Spielens nicht durch Nachrichten gestört zu werden. Videos von Spielen können gemacht werden und der Bildschirm mit Freunden geteilt werden. Man besitzt zudem die Möglichkeit, sein eigenes Gesicht im Video als Bild-im-Bild einblenden zu lassen.

Dual-Pixel-Kamera

Optisch hat sich beim S7 (links) und dem S7 Edge gegenüber dem Vorgängemodell wenig geändert
Bild: Samsung Optisch hat sich beim S7 (links) und dem S7 Edge gegenüber dem Vorgängemodell wenig geändert Bild: Samsung Zoom

Bei der Kamera reduziert Samsung die Leistung von 16 auf 12 Megapixel. Die sogenannte Dual-Pixel-Kamera soll dennoch für bessere Bilder als jemals zuvor sorgen. Samsung verwendet einen neuen Fotosensor, der ein schnelleres Scharfstellen ermöglichen soll. Beim Ausprobieren hat das ganz gut geklappt.

Das Galaxy S7 erhält einen SD-Kartenslot, um maximal 200 GB kann so der Speicher des Telefons erhöht werden. Samsung scheint bei dem Feature auf die Kunden gehört zu haben. Wie auch beim Fakt, dass sowohl das S7 als auch das S7 Edge wasser- und staubdicht sein sollen. Gemäss Militärstandard IP68, was immer das auch bedeutet. Die detaillierten Specs der Geräte gibt es auf der Webseite des S7 respektive S7 Edge.

Die echten Neuerungen hat Samsung aber nicht in die Hardware, sondern die Software gesteckt. Beispielsweise ist das Always-on-Display in Farbe gehalten und zeigt die (individuell einstellbaren) wichtigsten Informationen jederzeit an. Ob das gegen Apple, Google, Huawei und Co. reicht, muss der Konsument entscheiden.

Gear 360

Mit der 360-Grad-Kamera «Gear» will Samsung Fotobegeisterte als Kunden gewinnen
Bild: Samsung Mit der 360-Grad-Kamera «Gear» will Samsung Fotobegeisterte als Kunden gewinnen Bild: Samsung Zoom

Als ob zwei Geräte nicht genug sind, hat Samsung mit der Gear 360 noch eine Rundumkamera präsentiert. Sie soll Anfängern, Fortgeschrittenen und Profis dazu dienen, 360-Grad-Videos machen zu können. Die beiden 15-Megapixel-Kameras decken jeweils einen Sichtbereich von 195 Grad ab.

Preise und Release-Daten

Samsung Galaxy S7: CHF 719.00 (UVP, 32 GB). Das Samsung Galaxy S7 wird in der Schweiz ab 11. März 2016 in den Farben Black Onyx, Gold Platinum und White Pearl erhältlich sein.

Samsung Galaxy S7 edge: CHF 819.00 (UVP, 32 GB). Das Samsung Galaxy S7 edge wird in der Schweiz ab 11. März 2016 in den Farben Black Onyx, Gold Platinum und White Pearl erhältlich sein.

Gear 360: Samsung hat noch keine Preise oder Verfügbarkeiten kommuniziert.

Wir berichten live und ausführlich vom Mobile World Congress in Barcelona und werden in den nächsten Tagen Hand-Ons und weitere Berichte zu den neuen Samsung und den anderen Highlight-Geräten berichten.


    Kommentare

    • Dion9 22.02.2016, 07.31 Uhr

      Da kommt nichts Neues von Samsung und Ptipp.ch verfasst einen Hauptartikel. LG G5 bringt dagegen viele Neuigkeiten und PCtipp verschläft es !

    • Simon Gröflin 22.02.2016, 08.27 Uhr

      Lieber Dion9 Nur Geduld;) Da kommt gleich noch was. Wir sind ja vor Ort. Sehe ich ähnlich. LG Simon

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.