Firmenlink

 

Seagate präsentiert NAS-Festplatte mit 8 Terabyte

Seagate präsentiert mit der «NAS HDD 8 TB» die derzeit grösste für NAS-Systeme optimierte Festplatte.

von Stefan Kuhn 15.01.2016

Huawei-Phones gewinnen

Machen Sie mit an der PCtipp-Trendumfrage und sichern Sie sich die Chance auf eines von zwei Huawei-Smartphones. Die Umfrage dauert rund 10 Minuten.

An der Umfrage teilnehmen

Die Seagate NAS HDD 8 TB richtet sich insbesondere an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), Selbstständige sowie Profis der Kreativbranche, die eine Festplatte höchster Kapazität für RAID-, Network-Attached-Storage (NAS)- und Serverspeicherung suchen.

NAS-Hersteller wie Asustor, Qnap, Synology und Thecus haben bereits die Kompatibilität der Seagate NAS HDD 8 TB für zahlreiche ihrer Produkte bestätigt. Dank der hohen Speicherkapazität ermöglicht das Laufwerk den Aufbau eines 8-Bay-NAS mit bis zu 64 TB. Das 3,5-Zoll-Laufwerk mit 6-Gbit/s-SATA-Schnittstelle und 256 MB Cache-Speicher bietet dabei Transferraten von bis zu 216 MB/s.

Die Mean Time Between Failures (MTBF), also die mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen, gibt Seagate mit 1 Million Stunden an. Die durchschnittliche Leistung im eingeschalteten Zustand liegt laut Datenblatt bei 9 Watt sowie im Leerlauf bei 7,2 Watt. Im Standby- und Ruhemodus sinkt dieser Wert auf 0,6 Watt.

Genaue Preise für die NAS HDD 8 TB mit der Modellnummer ST8000VN0002 gab Seagate noch nicht bekannt. Erste Onlinehändler listen das NAS-Laufwerk allerdings bereits mit Preisen ab 425 Franken.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.