Sieht so das kommende Galaxy Tab S4 aus?

Während die Rückseite fast wie beim Vorgängermodell aussieht, wartet die Vorderseite mit einigen Neuerungen auf.

von Claudia Maag 03.07.2018 (Letztes Update: 03.07.2018)

Ein angeblich offizielles Presse-Renderbild, das einen Blick auf die Vorder- und Rückseite des neuen Galaxy Tab S4 von Samsung erlaubt, wurde AndroidHeadlines zugespielt. 

So soll das Galaxy Tab S4 aus dem Hause Samsung aussehen So soll das Galaxy Tab S4 aus dem Hause Samsung aussehen Zoom© androidheadlines.com

Die Rückseite ähnelt noch sehr dem Vorgängermodell Tab S3. Das gleiche Design und die Position der Kamera ist unverändert.

Bei der Vorderseite gibt es allerdings einige Neuigkeiten. Nennenswert ist das scheinbar völlige Fehlen einer Home-Taste. Das könnte bedeuten, dass das Tablet über einen ins Display integrierten Fingerabdrucksensor verfügen wird.

Oben fehlt das Samsung-Logo, was Platz schafft für anderes, beispielsweise einen Irisscanner. Die seitlichen Power- und Lautstärke-Tasten bleiben in der gleichen Position wie beim Vorgängermodell. 

Das Galaxy Tab S4 wird vermutlich im Herbst lanciert.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.