Firmenlink

 

Toshiba AT300

Mit dem AT300 hat jetzt auch Toshiba ein Tablet mit Tegra 3 und Android 4 im Angebot.

von Hannes Weber 03.07.2012

Reichhaltige Ausstattung: Toshiba AT300 Reichhaltige Ausstattung: Toshiba AT300 Zoom Das Toshiba AT300 setzt auf die klassische 10,1-Zoll-Bilddiagonale und gewährt dabei eine Auflösung von 1280 x 800. Mit nur 8,95 mm gehört das AT300 zu den dünnsten Vertretern der Tablet-Gilde, auch das Gewicht von nur 590 Gramm kann sich sehen lassen. Das AT300 setzt betriebssystemseitig auf Android 4. Eine bewährte Kraft sorgt für ausreichend Tempo beim Surfen und Wiedergeben von Multimediainhalten: Es ist Nvidias Vierkern-Chip Tegra 3. Der kann bekanntlich auch Strom sparen, deshalb verspricht Toshiba Akkulaufzeiten von bis zu zehn Stunden bei durchgehender Videowiedergabe und gar zwölf Stunden im Mixbetrieb.

Das neuste Toshiba-Tablet hat ausserdem 32 GB internen Speicher, Stereolautsprecher und zwei Kameras (5 respektive 2 Megapixel) zu bieten. In Sachen Schnittstellen schöpft das AT300 aus dem Vollen: micro-USB ist ebenso an Bord wie micro-HDMI. Dazu kommen natürlich der obligate SD-Speicherkartenslot, WLAN und Bluetooth; nur auf einen Mobilfunkanschluss hat Toshiba verzichtet.

  • Toshiba AT300

    Details:
    10,1 Zoll, 1280 x 800, Android 4, Nvidia Tegra 3, 1 GB RAM, 32 GB Speicher, zwei Kameras (5/2 Mpx) WLAN, Bluetooth, micro-USB, micro-HDMI, 261 x 179 x 8,95 mm, 590 g
    Strassenpreis:
    Fr. 560.-
    Info:
    www.topd.ch

    Leserwertung

    100%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.