iOS 8: Bug in Nachrichten-App verursacht Systemabsturz

Vorsicht vor iOS-Bug: Eine bestimmte SMS-Zeichenfolge lässt das iPhone abstürzen.

von Florian Bodoky 28.05.2015

Wie das Web-Portal MacRumors berichtet, hat sich ein Bug in die Apple-Nachrichten-App eingeschlichen. Die App oder auch das ganze Betriebssystem iOS 8 stürzt ab, wenn man per SMS oder iMessage eine bestimmte Zeichenfolge zugesendet erhält. Danach ist ein Neustart erforderlich.

Die Zeichenfolge besteht unter anderem aus arabischen Schriftzeichen, die offenbar nicht korrekt dargestellt werden können. Grund für den Absturz ist die grafische Bedienoberfläche Springboard. Das Problem tritt aber nur dann auf, wenn der Bildschirm gesperrt ist.

Diese Zeichenfolge kann iOS dazu zwingen, das Gerät neu zu starten Diese Zeichenfolge kann iOS dazu zwingen, das Gerät neu zu starten Zoom© MacRumors

Das Portal MacRumors hat den Fehler bei iOS 8.3 getestet, allerdings ist nicht auszuschliessen, dass der Fehler auch bei älteren iOS-Versionen auftritt. Um das Problem zu beheben, kann man einfach eine Nachricht an sich selber senden. 


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.