Firmenlink

 

Langsames Internet bei UPC: Sind Sie auch betroffen?

In der Region Lenzburg kommt es bei UPC derzeit zu Einschränkungen. Aber auch aus Zürcher Gemeinden wie Horgen und Au-Wädenswil sind offizielle Störungen bekannt.

von Simon Gröflin 04.09.2017

In der Region Lenzburg-Wohlen soll es derzeit zu vereinzelten Störungen kommen, wie uns UPC auf Anfrage bestätigte. Auf dem Portal allestörungen.ch gehen seit einigen Tagen unterschiedliche Rückmeldungen zur Internet-Performance des Kablers ein, über die sich auch User aus Liestal, Rothrist oder Zürich beklagen.

UPC spricht in einem Support-Ticket an mich von «einzelnen Einschränkungen» der «erweiterten Region» meiner Umgebung (Lenzburg). Auf der offiziellen Störungsseite der UPC ist jedoch hauptsächlich von Service-Unterbrüchen in den Zürcher Gemeinden Samstagern, Richterswil, Wädenswil und Au die Rede.

Update: Wie die UPC-Medienstelle erklärt, seien die Service-Unterbrüche in den Zürcher Gemeinden Samstagern, Richterswil, Wädenswil und Au auf einen Stromausfall des lokalen Elektrizitätswerks zurückzuführen. Man sei daran, die «Nachwehen» dieses Ausfalls zu beheben, versichert UPC.

Auch in Liestal sei das Internet gerade «unterirdisch», ärgert sich ein User aus dem Baselbiet. Allgemein gehen bei dem Störungsportal seit ein paar Tagen unterschiedliche Rückmeldungen aus dem Raum Zürich, Bern und Luzern zu langsamem oder nicht funktionierendem Internet ein.

UPC hat derzeit auch im Aargau und in der erweiterten Region mit einzelnen Einschränkungen zu kämpfen UPC hat derzeit auch im Aargau und in der erweiterten Region mit einzelnen Einschränkungen zu kämpfen Zoom© allestörungen.ch

Wenn Webseiten oder Streaming-Dienste nicht mehr reagieren, werden natürlich Nutzer wie ich schnell nervös. Nur grössere Ausfällen müssen UPC, Swisscom und Sunrise in der Regel den Behörden melden.

Letztes Jahr war UPC gemäss eines Berichts der Berner Zeitung auf häufigsten von Netzpannen betroffen. Die Meldung basierte auf einer Jahresstatistik des erwähnten Störungsportals, dessen «Heatmap» sich aus verschiedenen Faktoren wie Social-Media-Rückmeldungen zusammensetzt. UPC kritisierte den Bericht, weil die Werte nicht repräsentativ und aussagekräftig seien, da jede Privatperson der Internetseite unterschiedliche Instabilitäten melden könne.

Treten bei Ihnen derzeit auch Störungen bei UPC auf?

Tags: UPC

    Kommentare

    • Jambo 04.09.2017, 15.55 Uhr

      Yes, und wie. Seit meinem Wechsel zu Connect Box und Horizon habe ich nur noch Probleme. Schlechte oder keine Verbindung, Connectivitätsprobleme, NAS wird immer wieder nicht gefunden und und und ... Aufgrund des Kontakts mit dem Kundencenter betreffend dieses Uebels konnten Sie feststellen, dass was nicht stimmt, aber was ... das wissen die auch nicht. Danach habe ich eine neue Box erhalten. Es geht nichts besser ... Wohnort: Muri AG

    • speedy2008 04.09.2017, 17.54 Uhr

      Ja, genau, auch bei mir - dabei wohne ich nahe am "Störungsgebiet" Zürcher Oberland (Wetzikjon/ZH). Zunächst dachte ch, das sei eben normal, dass 6 von 10 Mails runtergeladen werden und die restlcihen nach nur 50% Seitenabbau als Fehlermeldung figurieren. Beim Explorer habe ich dann auf den Briefumschlag in der Kopfzeile gedrückt und konnte so die restlichen Mails runterladen. Seit ich jetzt aber mit Google (seit 3 Monaten) surfe, nerve ich mich bei der Fehlermeldung von Outlook. Und wenn die Ma[...]

    • Hilarius 04.09.2017, 18.32 Uhr

      Am genausten ist schon das Portal Allestörungen Den Netzwerkstatus bei UPC frage ich schon gar nicht mehr ab. Dort ist entweder gar nichts verzeichnet oder ein Eintrag kommt mit grosser Verzögerung. Ich habe mich bei (Internet + TV) Störungen, die meine Region (Basel) betreffen schon oft (!) gefragt, ob die beim Helpdesk überhaupt bemerkt haben, dass etwas nicht stimmt. Die SMSs oder E-Mails treffen dann Stunden später ein, die Störung sei behoben, wenn der nächste Unterbruch schon wied[...]

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.