Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

PARTNERCHANNEL

Microsoft Logo

Alles aus der Cloud-Welt für KMU von Microsoft Schweiz

 

Migros-Restaurants bald mit Gratis-WLAN

Essen, trinken und währenddessen kostenlos im Web surfen: Bis Mitte 2012 werden über 180 Migros Restaurants mit drahtlosem Internet von Swisscom ausgerüstet.

von Harald Schodl 23.01.2012

Der helvetische Detailhandelsriese Migros unterhält auch 180 Restaurants. Diese werden nun von Schweizer Telekom-Platzhirschen Swisscom mit Gratis-WLAN ausgestattet. Die Gäste können ihr WLAN-fähiges Gerät während des Aufenthalts kostenlos mit dem Internet verbinden - laut Swisscom mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 Mbit/s.

In Migros-Restaurants gibts künftig Gratis-WLAN als Beilage In Migros-Restaurants gibts künftig Gratis-WLAN als Beilage Zoom Wer sich in einem Migros-Restaurant mit dem Netz FREE_MIGROS_RESTAURANT verbindet, surft dann für zwei Stunden gratis. Für Betrieb und Unterhalt der Hotspot-Lösung sorgt Swisscom. «Mit den WLAN-Hotspots von Swisscom bieten wir unseren Gästen einen zusätzlichen Service», freut sich Hans-Peter Oettli, Leiter Migros-Gastronomie, und fügt an: «Unsere Gäste erhalten jeweils eine SMS mit dem Zugangscode und können dann ganz unkompliziert via Laptop oder Smartphone drahtlos im Internet surfen.»

Bis Mitte Jahr sollen die Migros-Restaurants mit dem Gratis-WLAN-Zugang ausgerüstet werden. Swisscom wird dann gemäss eigenen Angaben schweizweit rund 1700 WLAN-Hotspots betreiben.


    Kommentare

    • MacBit 23.01.2012, 21.50 Uhr

      Im Migros-Restaurant Bern-Marktgasse gibt es schon seit einigen Jahren ein WLAN-Zugang; jedoch kostenpflichtig. Neu ist wohl, dass es nun gratis wird. --- Im ganzen Einkaufscenter «Bern Westside» gibt es ein gratis WLAN-Zugang; jedoch ungeschützt. (Es hat dort auch ein Migros-Restaurant.)

    • Erich H 24.01.2012, 00.25 Uhr

      Sorry, aber auch das ist immer noch zu kompliziert und scheinbar auch nicht völlig gratis! Warum sonst ist's nur für 2 Stunden? Ich bin zurzeit in Kanada unterwegs, viele McDonalds, fast alle Starbucks und auch Vancouver Airport bieten Gratis-WiFi an. Netzwerk wählen, Nutzungsbedingungen akzeptieren und fertig! Nichts mit SMS und so Zeugs *Kopfschüttel* Wir Schweizer werden bezüglich Internet nach wie vor an der kurzen (und teuren) Leine gehalten...

    • minimi 24.01.2012, 10.31 Uhr

      dafür kann der Traffic nicht so einfach abgefangen werden ...

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.