Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

 

Sunrise TV: mehr HD, mehr ComeBack

Nach Swisscom und Cablecom erweitert auch Sunrise das HD-Senderangebot ihres TV-Dienstes. Zudem wird die ComeBack-TV-Funktion erweitert.

von Hannes Weber 23.05.2012

Im Laufe des Juni schaltet Sunrise zehn neue HD-Sender für Sunrise TV auf. Die neuen Sender sind im Grundangebot inbegriffen. Es handelt sich um Programme der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten ARD und ZDF, wie z.B. ZDF.kultur HD oder 3Sat HD. Mit den zehn neuen Sendern hat Sunrise TV jetzt bereits 40 HD-Sender im Grundangebot inbegriffen, das sind mehr als bei Swisscom (35) und Cablecom (maximal 25). Zugriff auf alle 40 HD-Sender hat man aber erst ab dem Produkt Sunrise TV Set comfort.

Mehr ComeBack TV

Sunrise TV wird attraktiver Sunrise TV wird attraktiver Zoom Ebenfalls im Juni erweitert Sunrise die Funktion ComeBack TV: Statt wie bisher von 40 können neu von 80 Sendern sämtliche Sendungen On-Demand abgerufen werden. Im Laufe des Sommers wird das Zeitfenster, in dem verpasste Sendungen nachträglich abgerufen werden können, zudem von 28 auf 30 Stunden erhöht.

Kunden von Sunrise TV Set comfort dürfen sich speziell freuen, denn ComeBack TV steht ihnen ab Anfang Juni uneingeschränkt zur Verfügung. Für Abonnenten von Sunrise TV Set start besteht weiterhin eine Limite von fünf kostenlos abzurufenden Sendungen pro Monat.

Tags: Sunrise

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.