Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

PARTNERCHANNEL

Microsoft Logo

Alles aus der Cloud-Welt für KMU von Microsoft Schweiz

 

Deutschland brennt

Gemäss einer Studie brennen die Deutschen viel mehr DVDs und etwas weniger CDs als im Vorjahr. Nach wie vor sehr beliebt sind Audio-CDs und Film-DVDs.

von David Lee 14.03.2007 (Letztes Update: 14.03.2007)

Der deutsche Phonoverband [1] hat eine Studie des Marktforschungsunternehmens GfK über das Brennen von CDs und DVDs veröffentlicht. Sie basiert auf der Befragung von 10'000 Personen. Laut der Studie [2] brennt fast jeder zweite Deutsche über zehn Jahren regelmässig Silberlinge. Bei den CDs machen Musik-Scheiben 44 Prozent aus, Daten-CDs 18 Prozent, Foto- und Video-CDs 16 Prozent. Gegenüber dem Vorjahr hat sich kaum etwas verändert. Bei den DVDs machen Spielfilme mit 46 Prozent den grössten Anteil aus. Dieser Wert geht jedoch zurück, er lag 2003 noch bei 71 Prozent. Die Gesamtmenge der bespielten CDs ist um etwa 10 Prozent zurückgegangen, während sie sich bei den DVDs gegenüber dem Vorjahr verdoppelt hat.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.