Falschmeldung: WhatsApp-Update ignorieren

Seit ein paar Tagen macht auf Android eine fälschliche WhatsApp-Update-Meldung die Runde. Diese sorgt bei WhatsApp-Nutzern für Verwirrung.

von Simon Gröflin 10.03.2014
Wieder mal ein Wurm in WhatsApp: Solche Meldungen sollten Sie einfach ignorieren Wieder mal ein Wurm in WhatsApp: Solche Meldungen sollten Sie einfach ignorieren Zoom Seit einigen Tagen geistert eine WhatsApp-Update-Meldung durch den Messenger mit der Aufforderung, WhatsApp jetzt zu aktualisieren, weil die Version angeblich in 14 Tagen abläuft. WhatsApp-Nutzer haben die Screenshots festgehalten und dem Techblog Cashy weitergleitet. Auch uns ist der Bug übers Wochenende aufgefallen. Allerdings gibt es bis anhin keine aktuellere WhatsApp-Version. Klickt man auf OK, landet man jedenfalls nicht im Google Play Store. Man wird dann etwa auf ein Abo weitergeleitet, das um die 5 Euro pro Woche kostet. Findige Geschäftemacher nutzen zurzeit eine Lücke in der aktuellen WhatsApp-Version aus, um mit täuschenden Hinweisen auf Werbeseiten umzuleiten. 

Grundsätzlich gilt: einfach ignorieren und nichts anklicken. 

Kommentare

Keine Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.