Firmenlink

 

Helvetische Google-Alternativen

Wir suchen – nein wir googeln: nach Stichworten, nach Routen auf Google Maps, nach Google Docs auf Google Drive. Gibt es ihn überhaupt noch: den «Hangout» ohne Google(+)? PCtipp zeigt Ihnen acht helvetische Internet-Errungenschaften.

von Simon Gröflin 17.03.2014 (Letztes Update: 17.03.2014)

Stellen Sie sich vor, Sie leben in einer Schweizer Alphütte und wollen einfach mal für ein paar Wochen frei sein von amerikanischen Internet-Diensten. Auf welche Schweizer Pionierleistungen der Internetdienste müssten Sie zurückgreifen? PCtipp hat einige gefunden.

Search.ch

Fangen wir an bei der Suchmaschine. Da gäbe es beispielsweise search.ch.

Des Schweizers beliebteste Suchmaschine? Welche ist Ihre? Des Schweizers beliebteste Suchmaschine? Welche ist Ihre? Zoom

Das der Tamedia AG und der Schweizerische Post gehörende Unternehmen wurde 1995 gegründet. Die Suchtechnologie stammt aus der Schweiz. Als Sucher können Sie hier auch den «Kantönligeischt» walten lassen und Ihre Suche nach Kanton oder Städten eingrenzen und vor allem effizient nach Telefonnummern suchen. Beim Suchen werden ch- und li-Domains höher gewichtet als die Domains anderer Länder. Der Suchindex wird nach wie vor wöchentlich aktualisiert.

Weitere integrierte Suchdienste:

  • tel.search.ch Telefonbuch
  • map.search.ch Schweizer Karten
  • meteo.search.ch Schweizer Wetter
  • news.search.ch Schweizer News
  • timetable.search.ch Öffentliche Verkehrsmittel
  • tv.search.ch TV-Programm
  • kino.search.ch Kinoprogramm
  • sms.search.ch SMS-Service

Von map.search.ch gelangt man über den Link «Route» (rechts neben dem Adress-Eingabefeld) direkt auf den Routenplaner. Search.ch ist stolz darauf, dass auch der Routenplaner eine 100-prozentige Eigenentwicklung ist.

Search.ch ist stolz auf seinen eigenen Kartendienst, weil es eine Eigenentwicklung ist Search.ch ist stolz auf seinen eigenen Kartendienst, weil es eine Eigenentwicklung ist Zoom

Vorteile von map.search.ch

  • Dank den Viasuisse-Verkehrsmeldungen werden tagesaktuell die besten Routen berechnet
  • Ebenso sind die verschiedenen Points Of Interests von map.search.ch als Orientierungshilfe zuschaltbar

Weiter auf der nächsten Seite: Suchen mit Swissle.ch

Tags: Schweiz
Seite 1 von 6
       
       

    Kommentare

    • frum 30.03.2014, 16.01 Uhr

      Hallo Zusammen Was hier in der Aufstellung fehlt ist die www.etools.ch Viele Gr¨sse Frum

    • PC-John 30.03.2014, 16.25 Uhr

      Diese Recherche scheint aber nicht mehr ganz neu zu sein, siehe das Attachment. So schnell ändert es heutzutage halt. PC-John

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.