Norton erhält neue Scanfunktion

Sicherheitsspezialist Symantec rüstet seine Norton-Serie mit einer neuen Erkennungstechnik aus.

von Reto Vogt 31.01.2007

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.

Mit der so genannten Sonar-Technik sollen bisher unbekannte Schadprogramme besser entdeckt werden können, da sie verhaltensbasiert arbeitet [1]. Die neue Funktion wird automatisch über die Live-Update-Funktion auf die Rechner der Anwender geladen. Sie stammt von der im Jahr 2005 übernommenen Firma Whole Security. Die Methode soll zudem alle Schadprogramme direkt entfernen. Die Anwender erhalten also keine Warnung und müssen nicht selber entscheiden oder eingreifen.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.