Firmenlink

 

«Um Mitternacht werde ich dich töten»

WhatsApp-Nutzern wird derzeit mit dem Tod gedroht – via Voice-Message. Die Kantonspolizei Zürich ist informiert.

von Florian Bodoky 22.09.2016

Eine schockierende Kettenmail macht derzeit in WhatsApp die Runde. Dieses Mal handelt es sich um eine Audio-Nachricht. Darin droht die Stimme eines Roboters dem Hörer mit dem Tod, sollte er ebenjene Audio-Nachricht nicht bis Mitternacht an 20 weitere WhatsApp-Kontakte weiterleiten. 

«Nico», wie sich der Sprecher nennt, verspricht den Weiterleitenden «eine tolle Familie und grossen Reichtum». Die Nachricht kommt aus Deutschland, hat sich ihren Weg aber bereits in die Schweiz gebahnt. Die Aargauer und die Zürcher Kantonspolizei weiss bereits Bescheid. Im aargauischen Laufenburg hat es bereits eine Anzeige gegeben.

Obwohl Erwachsene damit weniger Probleme haben als z.B. mit einer eher glaubwürdigen Nachricht eines Gutscheins o.ä, wirken solche Nachrichten auf Kinder einschüchternd, so Laurent Sédano von Pro Juventute. In diesen Fällen sollen die Eltern Aufklärungsarbeit leisten. Nicht bloss, um Kinder zu beruhigen, sondern auch um eine weitere Verbreitung der Nachricht zu verhindern. 

Die Audio-Nachricht wurde zu Präventionszwecken bereits auf YouTube geladen. 

Tags: Whatsapp

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.