Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

 

Windows-2000-Patch macht Probleme

Microsoft meldet, dass das kürzlich veröffentlichte Sicherheits-Update für Windows 2000 unter bestimmten Umständen zur Blockierung des Systems führen kann.

von Sascha Zäch 21.03.2003 (Letztes Update: 21.03.2003)

Anfang Woche veröffentlichte Microsoft einen Patch, der ein gravierendes Sicherheitsproblem unter Windows 2000 beheben sollte [1]. Nun scheint das Update aber bei einigen Anwendern nicht mehr Sicherheit, sondern mehr Probleme zu schaffen. Wie Iain Mulholland, Programmmanager von Microsofts Sicherheitsabteilung, gegenüber ZDNet [2] verkündete, haben sich verschiedene Administratoren beklagt, dass ihre Rechner nach der Installation des Updates nicht mehr aufgestartet werden konnten. Laut Mulholland hat sich der Fehler auf Grund der kurzen Testzeit eingeschlichen. Da die Sicherheitslücke noch vor der Veröffentlichung des Updates von Hackern ausgenutzt worden sei [3], habe sich Microsoft gezwungen gesehen, schnellstmöglich einen Patch zu veröffentlichen.

Von der Inkompatibilität betroffen sind Windows-2000-Systeme mit Service Pack 2. Bei Anwendern, die das Service Pack 3 installiert haben, soll das Problem nicht auftreten. Genauere Infos, um herauszufinden, ob das eigene System kompatibel zum neuen Patch ist, stellt Microsofts Sicherheits-Website [4] bereit.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.