Banana Buchhaltung 8

Schweizer Buchhaltungsprogramm für KMU, Vereine und Privatpersonen - neu mit einfärbbaren Tabellenzeilen für mehr Übersicht.

von Anne Kittel 03.02.2016

Huawei-Phones gewinnen

Machen Sie mit an der PCtipp-Trendumfrage und sichern Sie sich die Chance auf eines von zwei Huawei-Smartphones. Die Umfrage dauert rund 10 Minuten.

An der Umfrage teilnehmen

Schweizer Finanz-Software Schweizer Finanz-Software Zoom Banana Buchhaltung 8 lehnt sich optisch stark an Microsoft Excel an. Das soll einem das Einarbeiten in die Buchhaltungs-Software für KMU, Vereine und Privatpersonen erleichtern. Mit der neuen Version arbeite man gemäss Hersteller schneller und vor allem strukturierter dank einfärbbarer Tabellenzeilen, die für mehr Übersichtlichkeit sorgen sollen.

Neues Rechnungslegungsrecht

In der Schweiz müssen alle im Handelsregister eingetragenen Firmen die Berichte für das Geschäftsjahr 2015 mit den vom Obligationenrecht vorhergesehenen Mindestanforderungen der Bilanz und Erfolgsrechnung präsentieren. Mithilfe von Banana 8 sei es keine grosse Sache, Kontenpläne dem neuen Rechnungslegungsrecht anzupassen. Zudem kann man jetzt auch vorhersehen, wie sich das Business entwickeln wird, sodass man die Liquidität planen könne und die Zahlungsfähigkeit sichergestellt sei.

Apps

In Banana 8 gibt es auch Apps, die dem Benutzer helfen sollen, das Programm selber zu erweitern oder zu personalisieren, z.B., wenn jemand Berichte erstellen will, wie sie im Ausland verlangt werden oder für Projekte mit besonderen Vorschriften, wie z.B. im Rahmen von Vormundschaften.

Einfärbbare Tabellenzeilen sollen in Banana Buchhaltung 8 für mehr Übersicht sorgen Einfärbbare Tabellenzeilen sollen in Banana Buchhaltung 8 für mehr Übersicht sorgen Zoom© Banana.ch

Diverse Buchhaltungsarten

Es stehen mehrere Buchhaltungsarten zur Verfügung: Einnahmen-Ausgaben-Rechnung mit nur einem oder mit mehreren Konten, Doppelte Buchhaltung, Buchhaltung mit mehreren Währungen - alle mit Option MwSt. und gebrauchsfertigen Mustern sowie Beispielen. Die Installation von Banana 8 ist automatisiert. Danach wählt man eines der verfügbaren Muster aus, passt den Kontenplan an und kann mit dem Buchen anfangen, in Tabellen wie in Excel - aber ohne Formeln. Das Produkt ist mandantenfähig. Jede Buchhaltung kann in einer separaten Datei gespeichert und per E-Mail verschickt werden, wenn man die Daten mit dem Treuhänder austauschen will. Banana 8 gewährleistet gemäss Hersteller die Integrität der gespeicherten Daten (US-Patent-Nr. 7,020,640).

Preise und weitere Informationen

Banana Buchhaltung 8 gibt es für Windows-PCs für 129 Franken und für Mac-Rechner für 189 Franken. Weitere Informationen zur Schweizer Buchhaltungs-Software finden Sie hier.

Aktionspreise bei Digitec

Digitec bietet Banana Buchhaltung 8 derzeit (Stand: 5. Februar 2016) für 99 Franken (für Windows) und für 149 Franken (für OS X) an.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.