DateiCommander 17

Dateimanager mit neuem Mailprogramm, ZIP-Packer und FTP-Client.

von Anne Kittel 19.01.2016

Huawei-Phones gewinnen

Machen Sie mit an der PCtipp-Trendumfrage und sichern Sie sich die Chance auf eines von zwei Huawei-Smartphones. Die Umfrage dauert rund 10 Minuten.

An der Umfrage teilnehmen

Jeder Windows-Anwender weiss es: Für die Aufgaben, die tagtäglich am PC anfallen, braucht es einen ganzen Werkzeugkoffer voller Tools. Der DateiCommander 17 ist ein Dateimanager, der zusätzlich eine Vielzahl an Utilitys unter einer Oberfläche vereint. Die Version 17 spendiert unter anderem ein neues Mailprogramm, einen neuen ZIP-Packer (zur Komprimierung von Dateien) und einen neuen FTP-Client (Netzwerkprotokoll für die Datenübertragung).

Zwei-Fenster-Ansicht und Drag&Drop

Die Zwei-Fenster-Ansicht erlaubt es im DateiCommander 17, zwei Laufwerke einander gegenüberzustellen, um Ordner und Dateien per Drag&Drop mit der Maus zu kopieren oder zu verschieben. Wichtige Funktionen wie Dateivorschau, Synchronisierung, Komprimierungs-Tool und Filtermodul gehören beim Dateimanager bereits fest mit dazu. Weitere integrierte Tools: CD-Player, -Brenner, Screenshot-Programm, Diashow, Systemcleaner und Autostartmanager.

Dateimanager mit neuem Mailprogramm, ZIP-Packer und FTP-Client: DateiCommander 17 Dateimanager mit neuem Mailprogramm, ZIP-Packer und FTP-Client: DateiCommander 17 Zoom© Christian Lütgens

Neuheiten der Version 17

Neu sind unter anderem ein externer Datei-Shredder, die Suche nach Metadaten, die Berücksichtigung leerer Ordner beim Synchronisieren, die Grössenanzeige der Ordner im Suchenregister und die Quick-Move-and-Jump-Funktion zum schnellen Ansteuern gerade benötigter Ordner. Auch lassen sich jetzt Geodaten von Fotos anzeigen. Eine Stoppuhr, ein verbesserter Batch-Kopierer und eine optimierte Schnellvorschau gehören zu den Verbesserungen.

Preis, Verfügbarkeit, weitere Informationen

Den DateiCommander 17 können Sie 60 Tage lang gratis testen. Die Vollversion kostet ca. 33 Franken. Weitere Informationen zum DateiCommander 17 finden Sie hier.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.