Firmenlink

 

EverDoc 2014

Windows-Dokumentenverwaltung – neu mit Cloud-Anbindung.

von Anne Kittel 04.06.2014
EverDoc 2014 erleichtert das Verwalten und Wiederfinden von Dokumenten – auch in der Cloud EverDoc 2014 erleichtert das Verwalten und Wiederfinden von Dokumenten – auch in der Cloud Zoom© Abelssoft

EverDoc 2014 von Abelssoft sorgt dafür, dass keine Dokumente, Bilder oder PDF-Dateien mehr in den unerschöpflichen Speichertiefen der Festplatte verloren gehen. Die Windows-Dokumentenverwaltung erfasst die Inhalte der Dateien, sortiert und gliedert sie. Dank der internen Volltextsuche sollen sich dringend benötigte Inhalte schnell wiederfinden lassen. Nach Installation der Software genügt es laut Hersteller, ein Dokument oder eine E-Mail auszudrucken. Automatisch werden die dazugehörenden Inhalte in EverDoc 2014 aufgenommen und archiviert. Alternativ dazu lassen sich Dokumente, Fotos und PDFs auch per Drag&Drop mit der Maus aus dem Dateimanager in das EverDoc-Programmfenster ziehen. Auch auf diese Weise werden Dateien erfasst und verwaltet. Jede neue Datei wird sortiert, sodass eine Sichtung nach Namen, Datum und selbst vergebenen Schlagwörtern möglich ist. Alternativ dazu ist eine Volltextsuche verfügbar.

Mit Cloud-Anbindung

EverDoc bietet Cloud-Anbindung und arbeitet mit Dropbox, Microsoft OneDrive sowie Google Drive zusammen. Das bedeutet, dass Daten, die in der Cloud liegen, ebenfalls mithilfe von EverDoc 2014 verwaltet werden können.
 
Weitere Informationen zu EverDoc 2014 finden Sie hier.

  • EverDoc 2014 (Abelssoft)

    Details:
    Dokumentenverwaltung für Windows
    Strassenpreis:
    ca. Fr. 40.–
    Info:
    www.abelssoft.de

    Leserwertung

    66.7%
    22.2%
    11.1%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?

Tags: Software

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.