Firmenlink

 

Focus Projects Professional

Kleinste Motive, Landschaften und Stillleben extrem scharf und detailgetreu ins Bild bringen.

von Anne Kittel 31.07.2014
Tiefenschärfe von vorn bis hinten: Dafür sorgt Focus Projects Professional Tiefenschärfe von vorn bis hinten: Dafür sorgt Focus Projects Professional Zoom Focus Projects Professional ist eine Bildbearbeitung für die Produkt-, Stillleben-, Landschafts- sowie Architekturfotografie und richtet sich an Hobby-, Profi-, Werbe- und Industriefotografen.

Von vorn bis hinten scharf

Die Software für Windows und OS X sorgt laut Hersteller für brillante Tiefenschärfe im ganzen Bild. Dazu errechnet sie aus beliebigen Schärfebildfolgen automatisch ein mit durchgehender Tiefenschärfe gezeichnetes Ergebnisbild. Damit umgeht die Software die physikalisch bedingten Objektivprobleme von Tiefenunschärfen bei Einzelaufnahmen durch das aus der Makrofotografie bekannte Fokus-Stacking. Acht neu entwickelte Fokus-Stacking-Algorithmen mit 32-Bit-Genauigkeit errechnen automatisch eine exakte Deckungsgleichheit der Schärfebildfolgen. Bis zu 400 Schärfeebenen im RAW-, TIFF- oder JPEG-Format lassen sich laut Hersteller Franzis zu einem Stack verarbeiten.

Speziell geeignet für Produkt-, Stillleben-, Landschafts- und Architekturfotografie Speziell geeignet für Produkt-, Stillleben-, Landschafts- und Architekturfotografie Zoom© Franzis

Alle Werkzeuge sind intuitiv für einen schnellen professionellen Workflow angeordnet. Neben der Automatik bietet die Software für die Schärfeebenen eine selektive Gewichtungsbestimmung mithilfe des Pinsel-Tools. Insgesamt 20 Presets (Voreinstellungen) für unterschiedliche Interpretationen des Bilds unterstützen nicht nur beim Einstieg in die Makrofotografie, sondern bieten ebenso eine Basis zur weiteren Bildnachbearbeitung im Expertenmodus mit 24 zusätzlichen Filtern und Effekten. Mit dabei: neu entwickelte 3D-Effekte für die nachträgliche Beleuchtung, Brennweite/Drehung oder Umwandlung in Anaglyphe-3D-Bilder (Rot-Cyan-Ansicht).

Aus beliebigen Schärfebildfolgen errechnet die Software automatisch ein mit durchgehender Tiefenschärfe gezeichnetes Ergebnisbild Aus beliebigen Schärfebildfolgen errechnet die Software automatisch ein mit durchgehender Tiefenschärfe gezeichnetes Ergebnisbild Zoom© Franzis

Weitere Informationen zu Focus Projects Professional finden Sie hier.

  • Focus Projects Professional (Franzis)

    Details:
    Bildbearbeitungsprogramm für Windows und OS X; Systemvoraussetzungen: siehe Herstellerwebsite
    Strassenpreis:
    ca. Fr. 180.–
    Info:
    www.franzis.de

    Leserwertung

    100%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.