Firmenlink

 

iOS: Bilder ausblenden

Man möchte auf dem iPhone gewisse Bilder verbergen, aber dennoch nicht gleich löschen? So gehts!

von Florian Bodoky 04.01.2016

Gewisse Fotos möchte man vielleicht auf dem eigenen Gerät behalten, aber vor allfälligen Dieben oder sonstigen neugierigen Personen verstecken. Hier gibt es einen Trick, um diese auszublenden ohne zu löschen (mittels Suchfunktion findet man sie wieder). Dummerweise werden diese dann nur im Fotos-Modus ausgeblendet. In der Alben-Ansicht, die häufig verwendet wird, sind sie immer noch da. Wem das genügt, kann folgendermassen vorgehen.

    Zoom
  1. Fotos-App öffnen und wählen Sie die betroffenen Fotos in den entsprechenden Ordnern aus.
  2. Tippen Sie auf den Share-Button.
  3. Wählen Sie den Menüpunkt Ausblenden.
  4. Bestätigen Sie die Wahl. 

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.