Firmenlink
Anzeige

Hoststar

Jetzt Ihre Wunschdomain
schnell & einfach finden!

Prüfen und sichern Sie
Ihren Domain Namen!

PARTNERCHANNEL

Microsoft Logo

Alles aus der Cloud-Welt für KMU von Microsoft Schweiz

 

Neue Spotify-App für Android 4

Der Musikdienst Spotify feiert heute sein Debüt auf Android-4-Geräten. Im Gepäck hat die App zahlreiche Neuerungen wie die Slide-Out-Navigation oder ein Homescreen-Widget.

von IDG . 13.06.2012

Die neue Android-App von Spotify Die neue Android-App von Spotify Zoom Nachdem Spotify für Android 4 Mitte April in die Betaphase ging, ist der Musikdienst jetzt in der finalen Version in Googles Play Store erhältlich. Die eigentliche App ist kostenlos, jedoch fallen für die Premium-Mitgliedschaft monatliche Kosten von 12,95 Franken an. Ohne Premium-Abo kann Spotify nur eingeschränkt auf Smartphones genutzt werden.

Im Vergleich zu Spotify für iOS bietet die speziell an Android 4 angepasste Applikation einige Neuerungen. So können Nutzer hier auf eine Slide-Out-Navigation zurückgreifen oder Neuigkeiten in Spotify über ein Homescreen-Widget verfolgen. Ebenfalls neu ist die Ordner-Unterstützung. Hier können Playlisten thematisch sortiert werden.

Spotify bietet darüber hinaus erweiterte Social-Funktionen. Unterwegs können Nutzer dabei die Profilseiten und Playlisten ihrer Freunde durchstöbern. Für neue Inspiration soll zudem die Scrobbling-Funktion über Last.fm sorgen. Künstler-Fotos werden mit Spotify für Android 4 nun in HD-Auflösung angezeigt. Verwandte Musiker finden sich über den «Related Artists»-Bereich.

Klang-Enthusiasten dürften sich über den neuen «Extreme»-Modus freuen, der Qualitätseinstellungen von bis zu 320kbps erlaubt. Weiterhin bietet die App eine verbesserte Performance und eine Play-Queue.

Tags: Spotify

    Artikel zum Thema:

    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.