Panorama Project 2

Panorama Project 2 fügt Einzelbilder zu einem Panorama zusammen.

von Anne Kittel 31.07.2012
Bildergalerie Panorama Project 2 Panorama Project 2 4 Fotos Zoom

Die Übergänge werden dabei auf Pixelebene verglichen und genau dort zusammengesetzt, wo sie hingehören, so jedenfalls gemäss Hersteller Franzis. Natürlich können Sie in den Stitching-Prozess eingreifen und selbst die Übergänge anpassen. So funktioniert Panorama Project: Schiessen Sie beliebig viele überlappende Fotos Ihres Wunschmotivs, drehen sich dabei um die eigene Achse oder schreiten Sie das Motiv ab. Panorama Project 2 findet automatisch die zusammengehörenden Einzelbilder. Sie wählen nur noch die Ausrichtung Ihres späteren Panoramas: horizontal, vertikal, mehrreihig oder 360°-Panorama. Beim anschliessenden Stitching analysiert Panorama Project 2 die Einzelbilder und fügt sie selbstständig zu einem grossformatigen Panoramabild mit unsichtbaren Übergängen zusammen.

Weitere Informationen zu Panorama Project 2 finden Sie hier.

Neu ist auch eine Version für Macs erhätlich. Mehr Infos gibt es hier.

  • Panorama Project 2 (Franzis)

    Strassenpreis:
    Fr. 89.10
    Info:
    www.books.ch

    Leserwertung

    0%
    0%
    0%

    Jetzt abstimmen!

    Was halten Sie vom Produkt?


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.