Firmenlink

 

Riesiger Halloween-Sale: Diese Spiele werden Ihnen nachgeworfen

Nicht nur auf Steam, sondern auch im PlayStation Store und in Ubisofts Laden lauern anlässlich des amerikanischen Kürbisfests viele Schnäppchen. Hier die Übersicht.

von Simon Gröflin 31.10.2016

Wer sich aus dem Amerikanismus mit den geschnitzten Kürbissen nichts macht und den verkleideten Kindern an der Tür lieber gedünsteten Rosenkohl im Schoggimantel statt sonst irgendeine eine Süssigkeit überreichen möchte, kann sich wenigstens auf der PS4-Konsole oder auf Steam auf satte Rabatte freuen. Es kann sich allgemein lohnen, in diesen Tagen die Augen ein wenig offen zu halten. Sogar auf Ubisofts Spielplattform und auf dem Klassikerportal Gog.com winken viele ältere Top-Spiele mit attraktiven Preisreduktionen.

Tipp: Achten Sie aber auch auf Occassions-Schnäppchen in Läden wie Gamestop und Preisvergleiche (z.B. via toppreise), denn gerade von beliebten Kassenschlagern tummeln sich meistens noch Restposten in den stationären Geschäften. Dazu raten wir Ihnen nicht nur bei den Software für die Konsolen, sondern auch bei den PC Games.

Die besten Steam-Angebote

Zu den besten Rabatt-Angeboten auf Steam gehören mit Sicherheit Spiele wie «Resident Evil 6» (für Fr. 8.99 statt Fr. 35.–), wobei «Resident Evil 4» damals in einschlägigen Reviews deutlich besser abgeschnitten hatte und von nicht weniger Testern sogar als bestes Spiel der Serie gekürt wurde. Die PC-Auflage (2007) des vierten Teils gibts für rund 8 Franken (statt Fr. 23.99).

Sicher eine Empfehlung: Resident Evil 4 Sicher eine Empfehlung: Resident Evil 4 Zoom© Screenshot / Capcom

Sicher auch ein Highlight ist das atmosphärische und ruhige Schwarz-Weiss-Hüpfspiel «Limbo» für 2 Franken, das sich übrigens auch auf Android und iOS ausgezeichnet spielt und ursprünglich als exklusiver Indie-Titel für die Xbox 360 zu haben war. Wer einmal ein besonders gruseliges Weltraum-Horrorabenteuer in bester Third-Person-Shooter-Manier auf dem PC geniessen will, kann das mit der «Dead Space»-Serie nachholen. Teil 1 (2007) und Teil 2 (2011) werden einem für Fr. 7.25 hinterhergeworfen.

Wer sich einmal richtig gruseln will und «Dead Space» noch nicht kennt: Hier ist die Gelegenheit Wer sich einmal richtig gruseln will und «Dead Space» noch nicht kennt: Hier ist die Gelegenheit Zoom© EA Games

Natürlich finden sich darunter noch viele weitere gute Klassiker wie «System Shock 2» oder «The Evil Within», die wir gar nicht alle aufzählen können. Übrigens sind auch einige Spiele dabei, die gar nichts mit Horror zu tun haben: So wird einem etwa auch «Grand Theft Auto V» mit verlockenden Fr. 35.99 angepriesen (hier gehts zum PCtipp-Testbericht). Der Steam-Sale dauert noch bis zum 1. November. Einen Link zur kompletten Liste aller Steam-Aktionen gibt es hier.

Süsses oder Saures auch von Sony PlayStation

Auch der PlayStation Store lädt ein zum Stöbern. Dort laufen noch bis zum 2. November Halloween-Aktionen mit über 150 Angeboten (nicht nur PS4, sondern auch PS3 und Vita). Konsolenspiele sind erwartungsgemäss ein wenig teurer als die PC-Versionen derselben Spiele. Auch hier gibt es beispielsweise «Resident Evil 6» für Fr. 11.90 (auf PS3 für Fr. 6.20). Auch «Mortal Kombat XL» (mit allen Kämpfern und zusätzlichen Kostümen) kann man für sage und schreibe nur Fr. 29.90 statt Fr. 59.– haben. Das Action-Rollenspiel «Bloodborne» vom japanischen Entwicklerstudio From Software erhielt zum Launch im April 2015 überdurchschnittlich gute Bewertungen und spielt stark auf die «Dark Souls»-Reihe an. Hier könnte man für lediglich Fr. 24.90 zugreifen. Die ganze Halloween-Games-Rabattliste für Sonys Konsolen gibt es hier.

Ein Blick in die Games-Rabattliste für Sonys Konsolen kann sich ebenfalls lohnen Ein Blick in die Games-Rabattliste für Sonys Konsolen kann sich ebenfalls lohnen Zoom© Screenshot / PCtipp

Auch Ubisoft reduziert mit seinem Crazy Halloween Sale alle eigenen Spiele drastisch. Fünfzigprozentige Reduzierungen erlässt der Publisher auf die «Assassin's Creed»-Reihe. Wer beispielsweise bei den vielen grafischen Bugs in «Assassin's Creed Unitiy» trotz der gelungenen Atmosphäre noch kein Auge zudrücken konnte, kriegt das leicht nachgebesserte Topspiel nun für unter 10 Euro. Bei Ubisoft um 75 Prozent vergünstigt ist auch die «Prince of Persia»-Serie. Ausserdem lohnen kann sich ein Blick in die «Far Cry»-Serie, bei der alle Teile um gut 50 Prozent günstiger sind. Weniger ausgabefreudige Spieler und Liebhaber älterer Titel sollten einmal einen Blick in die Halloween-Sales-Liste des DRM-freien Kassiker-Portals Gog.com werfen, wo ebenfalls interessante Titel wie «Alan Wake» oder «Shadow Man» auf gemütliche PC-Horrorstunden einladen.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.