Thimble: HTML-Editor von Mozilla

Mozilla hat einen HTML-Editor vorgestellt, über den man Webseiten direkt im Browser erstellen kann.

von Hannes Weber 20.06.2012

Beim Mozilla Thimble handelt es sich um einen webbasierten, simplen HTML-Editor. Auf der linken Seite schreibt man seinen HTML-Code, auf der rechten Seite sieht man eine Live-Vorschau seiner Webseite. Man kann also immer sofort erkennen, was für Auswirkungen Änderungen am Code haben.

Thimble ist ein einsteigerfreundlicher HTML-Editor Thimble ist ein einsteigerfreundlicher HTML-Editor Zoom Laut Mozilla soll es Thimble unglaublich einfach machen, eigene Webseiten zu erstellen. Ganz ohne HTML-Kenntnisse geht es aber natürlich nicht. Immerhin soll der Editor aber einige der Hürden entfernen, mit denen Anfänger zu kämpfen haben. Thimble akzentuiert den HTML-Code farblich, ausserdem gibt es Hilfestellungen zu allen Tags, die man per Mausklick aufrufen kann. Fehler im Code werden zudem gut gekennzeichnet und erklärt.

Möchte man seine selbst erstellte HTML-Seite anschliessend anderen zeigen, kann man diese auch gleich veröffentlichen und den dazugehörigen Link verschicken.

Thimble steht derzeit nur in Englisch zur Verfügung.

Jetzt den täglichen PCtipp-Newsletter abonnieren.


    Kommentare

    Keine Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.