Firmenlink

 

WhatsApp Android: Foto vor dem Versenden bearbeiten

Bei WhatsApp kann man seit Kurzem Bilder bearbeiten, bevor man sie versendet. PCtipp zeigt, wie das geht.

von Florian Bodoky 21.10.2016

So können Sie Ihre Bilder verzieren, bevor Sie sie an einen WhatsApp-Kontakt versenden.

  So bearbeiten Sie Ihre Bilder vor dem Versenden So bearbeiten Sie Ihre Bilder vor dem Versenden Zoom© PCtipp

  1. Wählen Sie den gewünschten WhatsApp-Kontakt aus.
  2. Klicken Sie auf das Büroklammer-Icon und wählen Sie Kamera (NICHT Galerie).
  3. Schiessen Sie ein Foto oder wählen Sie eins aus der Galerie aus.
  4. Nun kommt die Vorschau. Wählen Sie das Emoticon-Icon, um ein WhatsApp-Smiley ins Bild zu setzen, den Buchstaben T, um das Bild zu beschriften, oder das Bleistift-Icon um freihändig via Touchscreen reinzuzeichnen.
  5. Das Bild kann nun ganz normal versendet werden. 


    Kommentare

    • idi 24.10.2016, 16.44 Uhr

      Geht unter Android Samsung Note nicht, siehe auch Kommentar unter WhatsApp.com Wichtig: Diese Funktionen sind nur auf iPhone 5s oder neuer und iOS 9 oder neuer verfügbar. mfg A. Frei

    • Tweety 24.10.2016, 22.09 Uhr

      Also bei S5 Mini und dem S5 geht das auch! Aber eben halt nur, wenn man direkt in Whatsapp ein Foto aufnimmt. Danach sehe ich oben die Smilies,

    weitere Kommentare

    Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu verfassen.